Der SchottlandBerater bei Google+

Highland Whisky Festival

Die erst vor wenigen Jahren als »North Coast 500« bezeichnete touristische Route durch den hohen Norden Schottlands hat sich als echter Verkaufsschlager erwiesen und einen Boom für die eher dünn besiedelte Region ausgelöst. Einen 300 Meilen umfassenden Teil der Strecke im schottischen Nordosten umfasst dabei der Highland Whisky Trail, an welchem einige der traditionsreichsten Whiskydestillerien des Landes liegen.

Acht davon haben sich nun gemeinsam dazu entschlossen, mit dem »Highland Whisky Festival« eine neue, hochwertige Veranstaltung rund um das >schottische Gold< ins Leben zu rufen. Diese wird über acht Tage zwischen dem 10. und 17. Mai 2019 stattfinden. Die Erzeugnisse der Brennereien von Balblair, Clynelish, Glenmorangie, Old Pulteney, The Dalmore, The Singleton of Glen Ord, Tomatin und Wolfburn lassen die Herzen von Whisky-Freunden in aller Welt höher schlagen und dürften sich während der Festivaltage regen Zuspruchs erfreuen.

Im Rahmen des Festivals organisiert jede der beteiligten Destillerien einen Tag der offenen Tür mit exklusiven Programmangeboten, Tastings und besonderen Führungen durch die jeweiligen Produktionsstätten. Darüber hinaus gibt es ein breitgefächertes, regionales Rahmenprogramm, das das individuelle Whiskyerlebnis mit dem Besuch von Sehenswürdigkeiten, Konzerten, Ausstellungen und weiteren Attraktionen in reizvoller Landschaft abrundet.

Eröffnen wird den Reigen der Tage der >Offenen Tür< die nördlichste schottische Festlandsdestillerie Wolfburn in Thurso am 10. Mai, es folgt Old Pulteney in Wick am 11.5., Clynelish in Brora am 12.5., Balblair in Edderton am 13.5., Glenmorangie in Tain am 14.5., Dalmore in Invergordon am 15.5., Glen Ord in Muir of Ord am 16.5. und Tomatin südlich von Inverness bildet den Schlusspunkt des achttägigen Festivals. Während die Clynelish Distillery zu den eher jungen Vertretern ihrer Zunft gehört, füllt Glen Ord seinen äußerst populären Singleton 12 sogar teilweise in blaue Glasflaschen ab.

Rubrik
Veranstaltungen, Whisky
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 01.März 2019