Der SchottlandBerater bei Google+

VIP Tickets Military Tattoo

Bald ist es wieder soweit! Das große Musikspektakel zu Füßen von Edinburgh Castle steht vor der Tür und verwandelt die Hauptstadt Schottlands vom 4. bis 26. August wieder in eine märchenhafte Kulisse. Jedes Jahr erleben tausende Besucher aus aller Welt eine schillernde Darbietung aus Musik und Tanz und sind gleichermaßen ergriffen und fasziniert von diesem eindrucksvollen Open-Air-Konzert.

Aber Edinburgh Castle macht nicht nur als Kulisse im Hintergrund eine blendende Figur, sondern bietet privaten Gästen und Gruppen während dieses einzigartigen Events verschiedenste Optionen für einen glanzvollen Abend vor der Skyline der schottischen Metropole.

Am östlichen Ende der Tattoo Arena können sich 40 bis 80 Gäste mit Blick auf das Castle in die "Royal Gallery" für einen privaten Empfang oder ein Abendessen zurückziehen. Etwas großzügiger ist der Raum "Queen Anne" mit einer Kapazität von 20-100 Personen. Dieser  wird auf Wunsch gern für ein stilvolles Abendessen hergerichtet und anschließend geht es durch den Backstage-Bereich über die gewaltige Zugbrücke dem Höhepunkt des Abends entgegen. Für einen intimen Champagner-Empfang mit anschließendem Dinner für 12 bis 20 Personen empfiehlt sich das "Gatehouse" aus dem 19. Jahrhundert, von dem ein kurzer Weg über die Zugbrücke zu der Vorstellung führt.

Auch im "Jacobite Room" genießt man in royaler Atmosphäre vorzügliche Speisen zusammen mit exquisiten Weinen und begibt sich anschließend durch den hinteren Bühnenbereich, um in aufgeregter Vorfreude seinen Sitzplatz in der gebuchten Kategorie einzunehmen und eine magische Show zu verfolgen.

Alle Arrangements beinhalten einen Sitzplatz entweder im exklusiven VIP-Bereich - der beste Platz im Haus - oder der komfortable Premier Seat mit Armlehnen, direktem Blick auf das Castle und bester Aussicht auf die Darsteller. Die Buchbarkeit der Pauschalangebote richtet sich nach der Vorstellung und ist teilweise auf spezielle Wochentage beschränkt. Zugegeben, bei Preisen ab GBP 300 pro Person handelt es sich bestimmt nicht um ein Schnäppchen, aber das Erlebnis ist einmalig und weit entfernt vom Mainstream. Exklusivität hat eben seinen Preis und wird die Gäste ohne Frage mit magischen Momenten verzaubern.

Rubrik
MICE Business
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 23.Juni 2017