Newburgh-on-Ythan Golfplatz

Entlang der Flussmündung des River Ythan mit Blick über die Nordsee und das National Nature Reserve erstreckt sich der Newburgh-on-Ythan Golfplatz. Der anspruchsvolle 72 Par Championship Links Course verlangt vom Spieler einige Anstrengungen vom Tee bis zum Green und belohnt mit erstklassigem schottischem Links Golf und einer großartigen Landschaft. Im Jahre 1888 wurde Newburgh-on-Ythan als 9 Loch Platz angelegt. Im gleichen Jahr fand die Gründung des Golfclubs statt. Mehr als 100 Jahre später erweiterte man der Platz um 9 Löcher. Die sogenannte 'Äußere Hälfte' ist von Hügeln und Dünenwellen  gekennzeichnet. Die erhöhten Tees und Greens erfordern einige gute Schläge und Konzentration. Belohnt wird man auf dem Weg von Loch zu Loch mit spektakulären Ausblicken auf die Umgebung. Wunderschön ist die Dünenlandschaft des Forvie Nature Reserves, und wenn man den Blick über die Nordsee schweifen lässt, ist es möglich, große Schiffe auf ihrem Weg nach oder von Aberdeen zu beobachten. An der Flussmündung des River Ythan befindet sich die größte Kolonie von Eider Enten in ganz Großbritannien. Die Flussmündung ist außerdem Heimat einer großen Anzahl von Seevögeln und einer wachsenden Kolonie von Seehunden.

Neben dem hervorragenden Links Course ist das Clubhaus ein echtes Highlight eines Golftages in Newburgh. 2001 wurde das moderne Gebäude vom Open Champion aus dem Jahre 1999, Paul Lawrie, eröffnet und bietet mit seinen großen Fensterfronten herrliche Ausblicke über den Course und die umliegende Landschaft. Das Clubhaus verfügt über eine einladende Lounge Bar und ein großzügig gestaltetes Restaurant. Besucher sind in Newburgh herzlich willkommen. Der Golfplatz und die Einrichtungen des Clubs, zu denen ein großes Putting Green, ein 6-Loch Übungsplatz und ein Indoor Swing Studio gehören, stehen Gästen das ganze Jahr hindurch an sieben Tagen in der Woche offen. Gastspieler können ihre Startzeiten telefonisch oder über das clubeigene Online Reservierungssystem vereinbaren. Der Platz in Newburgh ist bekannt für die hervorragende Qualität seiner Greens und das ganze Jahr hindurch bespielbar. Newburgh-on-Ythan Golf Club liegt etwa vier Kilometer nördlich des Trump Scotland und auf halber Strecke zwischen den Golf Clubs Royal Aberdeen und Cruden Bay.

Rubrik
Golf
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 13.Januar 2014