GEO Special SCHOTTLAND

Alle Jahre wieder bringt in schöner Regelmäßigkeit und gewohnter Qualität der Verlag GEO in seiner hochwertigen Special-Reihe ein Magazin zum Thema Schottland heraus. Die aktuell vorliegende Ausgabe wirkt beim ersten schnellen Durchblättern etwas unübersichtlich und präsentiert eine in einigen Teilen etwas gewöhnungsbedürftige Bildsprache. Bekannte Motive erscheinen in ungewohnter, leicht künstlich überhöhter Farbigkeit und müssen von eingefleischten Schottland-Fans erst einmal erarbeitet werden. Doch ihre beeindruckende Wirkung ist unbestritten; insbesondere bei der einleitenden Bildstrecke des amerikanischen Fotografen Jim Richardson. So zeigt das Aufmacherfoto den grauschwarzen Rücken eines Shetlandponys, der durch seinen Anschnitt die sanften Formen schottischer Hügellandschaft aufzunehmen scheint.

Inhaltlich greift das Magazin nur ansatzweise die klassischen Reiseführerthemen auf und interpretiert diese auf eine ganz individuelle Weise. Glasgow und Edinburgh finden sich auf mehrseitigen, zunächst chaotisch erscheinenden Stadtporträts wider, mit Tipps und Empfehlungen was zu besuchen lohnt. Das hierfür verwendete Layout mit ineinander verschachtelten Bildern stellt eine optische Herausforderung dar, die aufgeführten Vorschläge indes sind wirklich sehr gut. Reportagen befassen sich gezielt mit den Menschen und mit dem Alltagsleben in Schottland, sie beleuchten augenzwinkernd den traditionellen Kult um den Haggis,  und sie setzen sich mit Clans und der zuweilen blutrünstigen Geschichte auseinander.

Die Schriftstellerin Denise Misa berichtet im Interview über das polarisierende Glasgow und dessen Einfluss auf ihre Kriminalromane, die Faszination des Wanderweges durch Glen Affric wird ebenso thematisiert wie zauberhafte schottische Boutiquehotels. Im Kontrast dazu steht die Geschichte über schottische Wanderhütten, die Bothies. Die Probleme und Folgen der Jagd in den Cairngorms werden kritisch beleuchtet, und zum Schmunzeln eignet sich ausgezeichnet die liebevoll verfasste Story über eine Begegnung mit einem schwarzgesichtigen Schaf. Eine Liebeserklärung über den Whisky der Insel Islay rundet das ausgesprochen lesenswerte Magazin ab.

GEO Special SCHOTTLAND, Ausgabe 4/2019, ISBN 978-3-652-00876-1, 148 Seiten, Preis: EUR 9,90

Von Mitte Januar bis Mitte Februar verlost der SchottlandBerater insgesamt 5 Exemplare dieses aktuellen GEO Specials SCHOTTLAND. Für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist es erforderlich, dass Sie eine Email an den SchottlandBerater mit dem Stichwort >GEO Special Schottland< unter Angabe Ihrer vollständigen postalischen Anschrift schicken - für den Fall, dass Sie gewinnen! Der Einsendeschluss ist der 15. Februar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Für Ihre Email-Mitteilung zum Gewinnspiel verwenden Sie am besten - wie gewohnt - diese Kontakt-Funktion auf der Webseite des SchottlandBeraters.

Rubrik
Schottisches
Artikel Info
Autor:  Florian Carl
Datum: 11.Januar 2020