Incentive Reisen Schottland

In Ayrshire, an der Südwestküste Schottlands, umgeben von einem großen, privaten Grundstück mit Park, Wald und Feldern und nur wenige Kilometer vom Meer und dem berühmten Golfplatz von Turnberry entfernt, befindet sich das herrschaftliche Blanefield Luxury Country House, ein Ferienhaus der Luxusklasse. Das wunderschöne Herrenhaus mit sechs Suiten, Bibliothek, großer Halle und gemütlichen Salons ist exquisit ausgestattet. Offene Kamine sorgen für Gemütlichkeit. Blanefield House ist exklusiv zur Selbstversorgung oder mit Service buchbar. Der Service erfolgt durch die freundlichen und fleißigen Servicekräfte und Köche des Inverlochy Castle Managements. Ein perfekter Ort für besondere Feiern, Incentive-Reisen, Seminare oder unternehmerische Teamentwicklung.

Die Küste von Ayrshire ist bekannt für spektakuläre Sonnenuntergänge und atemberaubende Ausblicke über Ailsa Craig, bis hin zu Arran Island und der Halbinsel Kintyre. Der internationale Flughafen von Glasgow ist nur 65 km entfernt. Die Umgebung von Blanefield House bietet zahlreiche Möglichkeiten für interessante, abwechslungsreiche Unternehmungen und Aktivitäten. Golfen in Turnberry mit dem berühmten Championship Ailsa Course, viermaliger Austragungsort der British Open, liegt nur 5 km entfernt. Der neue Leisure and Spa Club im Turnberry Resort garantiert für Entspannung nach dem Spiel. An der Küste von Ayrshire und im Hinterland bieten sich Möglichkeiten zum Lachsangeln, zur Fasanen- oder Gänsejagd und natürlich für alle Arten von Wassersport wie Segeln und Windsurfen.

Ayrshire ist das Land des schottischen Dichters Robert Burns. Wer sich für den hoch verehrten Nationalhelden interessiert, wird hier viele seiner Lebensspuren finden, z.B. im Robert Burns Birthplace Museum in Alloway. Ein "Burns Supper" zu Ehren des Dichters ist eine sehr traditionelle Veranstaltung, die in der Regel am seinem Geburtstag, dem 25. Januar, überall in Schottland abgehalten wird. Auf der Speisekarte steht immer Suppe, Haggis mit Steckrübe und Kartoffeln ("haggis, neeps and tatties"), und als Nachtisch ein "trifle". Ein im Kilt bekleideter Dudelsackspieler gehört ebenso dazu wie Trinksprüche und Gesang, und in der Regel fließt der Whisky in nicht geringen Mengen. Blanefield House eignet sich wunderbar für solche besonderen Abendessen wie auch für Whisky-Seminare und Tastings.

ICMI Blanefield House


Mehr Informationen zur exklusiven Anmietung vom Blanefield House von Wilfried Klöpping, dem SchottlandBerater, auf der IMEX 2012 am Stand F350.

Mit einem Klick auf das Bild, erhalten Sie nähere Informationen als PDF.

Rubrik
MICE Business
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 14.Mai 2012