Der SchottlandBerater bei Google+

Eagle Brae Log Cabins - bei Beauly

Wenn es um erstklassige Selbstversorger-Unterkünfte in den Highlands geht, dann kommt man nicht an den Eagle Brae Log Cabins bei Beauly vorbei. Eagle Brae ist ein luxuriöses >Hideway< im Herzen der schottischen Highlands, umgeben von einer atemraubenden Szenerie, ungezähmter Wildnis und einer großartigen Flora und Fauna. Die handgefertigten, hochwertig ausgestatteten Blockhäuser sind ein wunderbares Zuhause auf Zeit, in einer Welt, die so weit entfernt scheint von der Hektik des Alltags, dass Ruhe und Entspannung ganz selbstverständlich Einzug halten und für unvergessliche Urlaubstage sorgen. Die Lage der Häuser, versteckt in der Natur, mit einem großzügigen Abstand zu einander, bietet einen exklusiven Rückzugsort.

Die Häuser sind aus feinstem Zedernholz gefertigt. Jedes Blockhaus wurde von erfahrenen Handwerkern erbaut, die eine altbewährte norwegische Bauweise beherrschen. Das Holz stammt aus ökologisch nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in British Columbia, Kanada. Kein einziger verbauter Baumstamm ist in einem Sägewerk gewesen. Jedem Stamm wurde seine ganz eigene, natürliche Schönheit bewahrt, die in den Häusern für eine wirklich einmalige Atmosphäre sorgt. Hier macht die Natur nicht vor der Haustür halt, sondern breitet sich in jedem Winkel des Blockhauses aus.

Geräumig und doch gemütlich, mit einer hochwertigen, geschmackvollen Inneneinrichtung sind die Blockhäuser echte Unikate, so dass jedes für sich ein Kunstwerk ist. Wärme spendende Holzöfen, eine gekonnte Mischung aus schottischen Motiven, lokalem Kunsthandwerk und Schnitzarbeiten aus dem Himalaya sorgen für ein einladendes und entspanntes Ambiente, das den Gast umgibt, sobald er den Fuß über die Schwelle setzt. Höchste Priorität bei der Gestaltung der Blockhäuser hatte eine Ruhe verbreitende Atmosphäre gepaart mit dem Komfort der modernen Zeit. So sind kostenlose WLAN-Breitband-Internetanschlüsse und moderne, komplett ausgestattete Küchen in jedem Haus eine Selbstverständlichkeit.

Die Blockhäuser sind in zwei verschiedenen Größen verfügbar. Die kleineren Häuser Tringa, Parus, Sylvia und Strix sind gemütliche Rückzugsorte für 2 Personen. Die größeren Häuser Buteo, Loxia und Aquila verfügen über 2 Schlafzimmer. Alle Häuser verbindet die offene Wohnweise mit kombiniertem Wohn-, Ess- und Kochbereich, hohen Balkendecken und einer offen verlaufenden Galerie im ersten Stock mit Blick in den Wohnbereich. In den größeren Häusern ist dieser Bereich wunderbar geeignet als Spielfläche für Kinder.

Die Eagle Brae Log Cabins liegen in der Region Strathglass und Glen Affric im Herzen der schottischen Highlands, eine der spektakulärsten Landschaften, die das Land zu bieten hat. Das Gebiet Strathglass ist die Heimat des Clan Chisholm und heute das Zuhause einer kleinen, aber blühenden Gemeinde, die sich über die Dörfer Aigas, Eskadale, Struy und Cannich verteilt. In Cannich gibt es ein kleines Hotel, einen Pub sowie eine Dorfladen, der nur 10 Minuten von Eagle Brae entfernt liegt. Wilde Täler, hohe Berge und große Seen umgeben diese ganz besonderen Ferienhäuser. Für energiegeladene Urlauber bietet die Region großartige Möglichkeiten zu Aktivitäten in der Natur. Die nahen Flüsse Farrar und Glass sind exzellente Angelreviere für Lachse.

Eagle Brae befindet sich ca. 35 Kilometer von Inverness entfernt. Es gibt regelmäßige Bahnverbindungen von Glasgow und Edinburgh sowie Flugverbindungen von Amsterdam und London nach Inverness. Der nächstgelegene größere Ort ist Beauly in ca. 20 Kilometer Entfernung. Hier gibt es einen Bahnhof, eine ganze Reihe an Geschäften, Restaurants und anderen Annehmlichkeiten. Die Inhaber und Betreiber von Eagle Brae, Mike und Pawana, sind sehr aufmerksame Gastgeber, die dafür sorgen, dass es ihren Gästen an nichts fehlt und geben gerne Tipps zur Anreise und für die Freizeitgestaltung.

Link zur Lage der Eagle Brae Log Cabins in Inverness-shire auf Google Map

Rubrik
Cottages, Exklusives Wohnen, TopScot
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 14.Januar 2019