Der SchottlandBerater bei Google+

Neues von Luxury Scotland

Um entspannt und ausgeglichen das Neue Jahr anzugehen, haben sich einige Mitglieder der Hotelgruppe »Luxury Scotland« besondere Angebote einfallen lassen. So organisiert das Crossbasket Castle Hotel einen »Revive Wellness Day« am 24. Februar. Die Teilnehmer erwarten während des Tagesprogramms nach Vorgaben bewusster Ernährung zusammengestellte, exquisite Mahlzeiten, Yoga-Stunden und Anwendungen oder Massagen im Spa-Bereich des Hauses. Im Borthwick Castle dauert der »Live Better Day« gleich vier Tage. Das Programm vom 7. bis zum 10. März beinhaltet individuell aufbereitete, gesunde Kost, begleitet von der anerkannten Ernährungswissenschaftlerin Amanda Hamilton, die auch für einige Seminare bereitsteht. Zudem wird neben Kochvorführungen vom Küchenchef des Hauses, Derek Johnson, auch Pilates angeboten sowie weitere Anwendungen für Körper und Geist. Der Preis für diese tolle Offerte liegt bei GBP 1610 pro Person im Doppelzimmer.

Für sportlich ambitionierte Geister lohnt sich ein Blick in den aktuellen Artikel des Luxury Scotland Online-Magazins »Explore & Discover«, das sich eingehend mit den spannenden und erlebnisreichen Radwander- und Mountainbike-Routen in Argyll beschäftigt. Als Ausgangspunkt dient dabei das Airds Hotel in Port Appin, das sich bestens für Ausflüge zum Castle Stalker oder auf die Insel Lismore eignet. Das Haus bietet zudem im Januar noch günstige Übernachtungspreise ab GBP 259 an, inklusive Dinner und Frühstück, sowie einen romantischen »Valentine´s Break« mit zwei Übernachtungen vom 14. bis zum 17. Februar. Darin sind abendliche Dinner bei Kerzenschein ebenso eingeschlossen wie eine Flasche Champagner bei der Ankunft, eine Schachtel hausgemachter Pralinen und natürlich typisch schottisches Frühstück.

Das Kinross House setzt ebenfalls ganz auf Wellness mit einer Kombination aus Yoga, Pilates und Meditation, Massagen und Anwendungen, gesunden Mahlzeiten und Zeit für Entspannung auf dem Anwesen des Hauses. Preis pro Person GBP 525 und noch verfügbar für das Wochenende vom 1. bis 3. März 2019. Zum Filmstart des neuen Blockbusters »Mary Queen of Scots« offeriert das Gleneagles Hotel ein ausgeklügeltes, viertägiges Angebot bei Übernachtung in einem Estate Room des Hauses zum Preis ab GBP 2850. Eingeschlossen sind neben Dinner an einem Abend im Gleneagles exklusive Führungen durch Stirling Castle und Linlithgow Palace, wobei dafür zur An- und Abreise ein eigener Chauffeur zur Verfügung steht, die Verkostung des schon jetzt legendären Mary Queen of Scots Cocktail in der »The Century Bar« sowie ein opulentes Buch über die Königin der Schotten zur gepflegten Nachbereitung des Aufenthaltes. Am 19. Januar veranstaltet Borthwick Castle darüber hinaus ein festliches Mary Queen of Scots Bankett mit einem fürstlichen 4-Gänge-Menü. Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf GBP 160 pro Person. Zum Zimmerpreis von GBP 840 inklusive Bankett und Frühstück kann man zudem königlich im Haus nächtigen.

Link zum »Official Trailer« des Kinofilms »MARY QUEEN OF SCOTS« von Focus Features auf YouTube

Rubrik
TopScot
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 05.Januar 2019