Der SchottlandBerater bei Google+

Neues von Luxury Scotland

Das illustre Portfolio der Luxus-Hotelgruppe Luxury Scotland hat sich im Frühjahr um das renommierte Glenmorangie House in wunderschöner Lage unweit von Tain erweitert. Das Haus blickt zurück auf über 25 Jahre ausgezeichneter und international gerühmter Gastlichkeit und stellt zudem einen idealen Ausgangspunkt für Reisen auf der North Coast 500 Route dar. Beliebt auch für festliche Anlässe, geizt das Team des Glenmorangie House nicht mit guten Empfehlungen für alle Arten von Aktivitäten rund um den Moray Firth.
Mit ExecAir Charters konnte Luxury Scotland darüber hinaus einen neuen Partner gewinnen, der auf über 10 Jahre Erfahrung im privaten Geschäftsreiseverkehr zurückblickt und mit seiner Flotte aus Jets und Hubschraubern alle erdenklichen individuellen Transportwünsche zu erfüllen vermag. Little´s als Partner für exklusiven Chauffeur-Service vermeldet in diesem Zusammenhang, dass sich die Fahrzeugflotte aktuell um einige Mercedes Hybrid-PKWs erweitert hat und damit mittlerweile fast die Hälfte der Flotte über umweltfreundlichere Antriebsarten verfügt.

Während der Monate Juni und September veranstaltet das Crinan Hotel »Art & Music« Wochenenden mit Vorträgen, Seminaren, Konzerten und Ausstellungen des Musiker Martin Treacher und der Künstlerin Frances Ryan, die seit nunmehr 50 Jahren für die Geschicke im Hotel am Crinan Canal verantwortlich ist. Im März gewährt das Haus einen Rabatt von 20% auf die Übernachtung im Classic oder Superior Room sowie an bestimmten Tagen im April, Mai und Juli 50% auf die üblichen B&B-Tarife in diesen Zimmern.

Im April bietet das Airds Hotel ein spannenden 3-für-2 Paket an. Enthalten sind zu Zimmerpreisen ab GBP 378 ein Willkommensglas Prosecco, B&B, 5-Gänge a la Carte Dinner an jedem Abend, kostenlose Morgenzeitung sowie eine kleine Karaffe Whisky. Gültig jedoch nicht zwischen dem 19. und 22. April. Den schottischen Muttertag am 31. März begeht das Gleneagles Hotel mit einem zünftigen Lunch im historischen Ballsaal und dort findet auch am Ostersonntag, 21. April, der traditionelle Easter Roast mit einem 3-Gänge-Lunch statt.

Verfügbar bis Ende April ist der »Spectacular Spring Offer« von Boath House. Dinner, B&B kosten demnach in einem Classic Room GBP 190 und in einem Superior Room GBP 275. Damit spart man 50% auf den Normalpreis. Beim »Two Night Spring Break« kosten zwei Übernachtungen und Frühstück insgesamt nur GBP 360 im Classic Room bzw. GBP 490 im Superior Room. Eingeschlossen ist zudem an einem Abend 3-Gänge Dinner im Hotel sowie an einem Abend Dinner im Kale Yard. Auch dieses Angebot gilt bis Ende April.

Link zu einem Video von ExecAir Helicopter auf Vimeo

Rubrik
TopScot
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 15.März 2019