Der SchottlandBerater bei Google+
Floors Castle - Scottish BordersVor mittlerweile fast 300 Jahren, nämlich 1721, ließ der 1. Duke of Roxburghe sein Anwesen "Floors Castle" bei Kelso in den schottischen Borders durch den Architekten William Alexander im nüchternen georgianischen Stil errichten. Seither war es ununterbrochen in Familienbesitz und gilt ... weiterlesen
Crathes CastleDas märchenhafte Crathes Castle gehört, wie viele andere Burgen und Schlösser in Aberdeenshire, zum National Trust for Scotland (NTS). Dass es sich beim Crathes Castle aber um eine ganze besondere Sehenswürdigkeit handelt, zeigt auch die Tatsache, dass man die Anlage das ganze Jahr hindurch zu ... weiterlesen
Fyvie CastleFyvie Castle, in der Nähe von Turriff nordwestlich von Aberdeen, ist ein Schloss wie aus dem Bilderbuch. Dicke Mauern, hohe Türme, historische Waffen, Rüstungen, imposante Jagdtrophäen sowie eine beeindruckende Kunstsammlung machen Fyvie Castle zu einem Juwel unter den zahlreichen Burgen in diesem ... weiterlesen
Scone Palace PerthshireNur wenige Orte in der schottischen Historie nehmen eine solch wichtige Rolle ein wie Scone Palace. Die Geschichte dieses Ortes ist mehr als 1.500 Jahre alt. Einst war es das Machtzentrum der sagenumwobenen Pikten und der schottischen Gründungsväter. Kenneth MacAlpin soll hier, auf dem berühmten ... weiterlesen
Weltwunder Nr.8 - Dunnottar CastleMerida, die rothaarige Heldin des DisneyPixar Films Brave und Oscar-Preisträgerin, die im letzten Jahr die Kinoleinwände stürmte und die schottische Landschaft in animierter Dreidimensionalität atmosphärisch dicht präsentierte, wohnte auf einem Schloss, dessen Vorbild Dunnottar Castle an der Küste ... weiterlesen