Der SchottlandBerater bei Google+
AussichtsplattformSchon seit mehr als 120 Jahren begeistert die kühne Konstruktion der Eisenbahnbrücke über den Firth of Forth zwischen South und North Queensferry westlich der schottischen Hauptstadt Edinburgh selbst diejenigen, die sonst nur wenig  Interesse an architektonischen Kleinodien haben. 2014 feiert ... weiterlesen
Greyfriars Bobby EdinburghExakt ein Jahr nach seinem 140. Todestag bekam die schottische Hundelegende Greyfriars Bobby eine weitere, wohlverdiente Ehrung. Mit einem neuen Lied, gespielt, natürlich auf einem Dudelsack, am Grab des treuen Vierbeiners und einer speziellen Ausstellung, die in der Edinburgher Zentralbibliothek ... weiterlesen
Schiffshebewerk Falkirk WheelAm 24. Mai 2002 eröffnete die britische Königin Queen Elizabeth II. im Jahr ihres goldenen Thronjubiläums eines der signifikantesten Bauwerke der modernen Industriearchitektur des 21. Jahrhunderts. Das imposante Schiffshebewerk "Falkirk Wheel" beim Dörfchen Tamfourhill in Stirlingshire ... weiterlesen
Land's End SchottlandAuch Schottland hat ein eigenes Land's End. Der Mull of Galloway markiert den südlichsten Punkt des Landes und bietet Ausblicke über die Irische See hinüber zur Küste Irlands, zu den Äußeren Hebriden, zur Isle of Man und zum englischen Lake District. Oberhalb der gut 90 Meter hohen, schroffen ... weiterlesen
Britische TelefonzelleSie sind aus dem britischen Alltagsleben nicht mehr wegzudenken, die Klassiker in Sachen Kommunikation: der rote Briefkasten und die rote Telefonzelle. Erstmals 1920 produziert entstanden aus der Basisvariante mit dem klangvollen Namen K1 diverse weitere Modelle typischer Phone-Boxes, die sich aus ... weiterlesen