Der SchottlandBerater bei Google+
Neuer Sehnsuchtskalender SchottlandWenn sich die Sommer- und damit die Ferienzeit allmählich dem Ende entgegen neigt, dann sorgt das dann einsetzende Angebot an Bildkalendern in den Buchhandlungen dafür, dass man die Erinnerungen bewahren, das Fernweh und die Sehnsüchte nach Abenteuer und Freiheit aufrecht erhalten kann, um Abstand ... weiterlesen
Sunset Song - Lied vom AbendrotSchon der Cover-Text des Buchs >Lied vom Abendrot< (Originaltitel: »Sunset Song«) stimmt auf die Landschaft ein, in der die Erzählung des schottischen Schriftstellers Lewis Grassic Gibbon eingebettet ist – die Mearns. Dieser Landstrich südlich von Aberdeen, zwischen Nordseeküste und Grampian ... weiterlesen
Todesströmung – schottischer ThrillerEric Arthur Blair zog sich in die Einsamkeit der Hebrideninsel Jura zurück, um an seinem literarischen Werk zu schreiben, das ihm Weltruhm einbringen sollte und aktuell wieder einmal in den Bestsellerlisten zu finden ist, dank der gewöhnungsbedürftigen und unkalkulierbaren Politik des derzeitigen ... weiterlesen
Schottendisco – Ausflug in die 80er JahreMit seinem Romandebüt SCHOTTENDISCO entführt der gebürtige Glaswegian David F. Ross seine Leser in die frühen 1980er Jahre. Genauer gesagt in das kleine Küstenstädtchen Kilmarnock im Norden Ayrshires. Mit Witz und Esprit beschreibt er das nicht ganz unkomplizierte Leben einer einfachen, typischen ... weiterlesen
Schottland - Zeit für das BesteReiseführer über Schottland gibt es bereits eine ganze Menge und auch nach >Zeit für das Beste< werden weitere derartige Publikationen die Regale der Buchläden zieren. Doch stellt gerade diese überarbeitete 2. Auflage des 288 Seiten starken Bandes aus dem Bruckmann Verlag eine Ausnahme dar. ... weiterlesen