Howard Butterworth AberdeenHoward Butterworth gehört zu den bekanntesten und populärsten zeitgenössischen Künstlern Schottlands. Schwerpunkt seiner Arbeiten ist seine schottische Heimat, sein geliebtes Aberdeenshire und die Royal Deeside. Darüber hinaus führten ihn kreative Reisen auch quer durch Europa. In Ballogie bei ... weiterlesen
Mit dem Bentley zum WhiskyHistorische Automobile haben Charakter, Ausstrahlung, manche meinen sogar eine richtige Persönlichkeit. Attribute, die man beim Kraftfahrzeugbau im 21. Jahrhundert vergeblich sucht, da den Designern gerade hinsichtlich der Optik nur noch wenig Neues, gar Ungewöhnliches einfällt. Umso mehr ... weiterlesen
Castle of Park B&B - AberdeenshireEins ist gleich klar, Castle of Park hält, was der Name verspricht. Es ist eine echte schottische Burg. Es ist sehr alt, sehr romantisch und was das Beste ist, es beherbergt eines der außergewöhnlichsten B&B Gästehäuser in ganz Aberdeenshire. Das rosafarbene Castle aus dem 16. Jahrhundert liegt ... weiterlesen
Schottland in der NebensaisonBei der besten Reisezeit für einen Urlaub oder entspannten Aufenthalt in Schottland empfehlen die meisten einschlägigen Reiseführer mehr oder weniger unisono den Zeitraum zwischen Anfang April und Ende Oktober. Dabei geizen weder Herbst oder Winter noch das Frühjahr mit ihren Reizen, wie jeder aus ... weiterlesen
Im November 2014 machten die Schotten in deutschen Filmtheatern mit der spritzig bis nachdenklichen Komödie „Ein Schotte macht noch keinen Sommer“ ("What we did on our holiday") von sich reden. Sie traten dabei stolz und unbeirrt gegen Kino-Blockbuster wie „Die Mannschaft" an, den ... weiterlesen