Workshops im Schlosshotel

Wie ein Gemälde erscheint die traumhafte Landschaft und das romantische Schloss Inverlochy Castle zu Füßen des Ben Nevis an der schottischen Westküste. Schon Queen Victoria wusste den besonderen Zauber dieses Ortes zu schätzen, und bis heute ist Inverlochy Castle wohl das schönste Schlosshotel in Schottland. International renommiert und mit zahlreichen Auszeichnungen geadelt, zählt es zu den feinsten Hotels Europas. Das Restaurant des Hotels erhielt 1982 als erstes Restaurant in Schottland einen Michelin Stern, der bis heute Gültigkeit hat und für beste Gaumenfreuden sorgt. Die 17 Gästezimmer sind individuell und äußerst geschmackvoll ausgestattet. Elegante Gemütlichkeit und herrliche Ausblicke auf die umliegende Landschaft sorgen für echtes Wohlfühlklima.

Viele bekannte Sehenswürdigkeiten sind bequem zu erreichen. Bis zum sagenumwobenen Loch Ness und Urquhart Castle sind es 40 Minuten Fahrzeit. Den berühmten Pass von Glencoe erreicht man nach nur ca. 30 Minuten Fahrt. Den nächstgelegenen internationalen Flughafen von Inverness ist in knapp 1½ Stunden Fahrtzeit zu erreichen, für Glasgow bzw. Edinburgh benötigt man ca. 2½ bzw. 3 Stunden. Die wunderbare Natur, die malerische Landschaft und Ruhe rund um das Hotel machen Inverlochy Castle zu einem erstklassigen Ort für konzentrierte Tagungen, motivierende Workshops, Seminare und Incentive-Reisen. Die entspannte Atmosphäre und modernsten Kommunikationstechniken im Hotel sorgen für ungestörtes Arbeiten. Das Zusammentreffen mit Menschen, der Austausch von Meinungen, Erfahrungen und Ideen und vielleicht auch das ein oder andere gemeinsame Glas Whisky haben Tradition in diesem Teil der Welt. Inverlochy Castle Hotel liegt in Lochaber, der Outdoor Hochburg in Großbritannien. Zahllose spannende Aktivitäten bieten sich das ganze Jahr hindurch an.

Das riesige Achnacarry Estate in der Nähe von Spean Bridge bietet eine große Auswahl an Aktivitäten für alle Interessen und Fähigkeiten darunter Wildbeobachtungen, Fotografie-Touren, Bergwanderungen und Fischen. Bei einer Runde Golf auf dem 18-Loch Golfplatz in Fort William genießt man nicht nur die Herausforderungen dieses anspruchsvollen Platzes, sondern auch die Großartigkeit der Umgebung. Loch Oich eignet sich hervorragend für alle Arten von Wassersport darunter Kanu- oder Kajakfahren, Segeln und Windsurfen, Wasserskifahren und Wake Boarding. Mut und Ausdauer kann man beim Wildwasser-Rafting beweisen.

Für Mountainbike Fans finden sich zahlreiche Routen. Von einer Tour über sanfte Waldpfade bis hin zu Adrenalin-Aktion auf dem World Cup Downhill Track kann alles arrangiert werden. Beim Tontaubenschießen, Bogenschießen, Messer- und Tomahawk-Werfen können die Gäste ihre Fähigkeiten testen. Auch der Herausforderung einen Allradwagen über offenes, wildes Gelände zu fahren, können sich die Gäste des Inverlochy Castle stellen. Im Winter bietet die herrliche Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für unvergessliche Aktivitäten. Die Nevis Ski Range liegt praktisch vor der Hoteltür und lädt ein zum Ski- und Snowboard-Fahren. Der "Ice Factor" ist  Europas größter Indoor-Eiswandkletterpark - hier kann man sich ganz neuen Herausforderungen stellen.

PDF ICMI Collection brochure zum Download


Auf der IMEX 2012 erhalten Sie weitere Informationen zu Inverlochy Castle und den Möglichkeiten, es für Tagungen, Workshops, Seminare und Incentive-Reisen auch exklusiv zu mieten.

Mit einem Klick auf das Bild, erhalten Sie nähere Informationen als PDF.

Rubrik
MICE Business
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 10.Mai 2012