Unikate aus der Trossachs Woollen Mill

In der Trossachs Woollen Mill wird goldenes Handwerk noch gepflegt, denn hier wird die altehrwürdige Tradition des Webens gezeigt. Die Weber lassen sich von der atemberaubenden Szenerie und unberührten Natur der Trossachs inspirieren und kreieren so mit Hilfe mechanischer Webstühle farbenfrohe Unikate. Die Erzeugnisse sind ein beliebtes Souvenir und gleichermaßen ein Schmuckstück für jedes Zuhause. Aber auch die große Auswahl an Freizeitkleidung ist bemerkenswert: wetterfeste Kleidung für Naturliebhaber, kuschelige Fleece- und Woll-Jacken sowie funktionale Outdoor- bzw. Golf-Bekleidung gehören zum umfangreichen Sortiment. Auch ein festlicher Dress des Kilt-Designers Hector Russell ist stets im Angebot.

Im Shop wird eine Auswahl schottischer Köstlichkeiten wie buttriges Shortbread, fruchtige Marmelade und viele andere Leckereien angeboten, deren besonderer Geschmack durch einen Schuss Whisky erst richtig zur Geltung kommt. Ebenfalls sehr beliebt sind die hausgemachten Spezialitäten aus der "Country Collection", die mithilfe alter traditioneller Rezepte hergestellt wurden und zum Genießen einladen. Der "The Crofters Kitchen Coffee Shop" bereitet die besten Pancakes im Norden zu und auch beim Anblick der frisch gebackenen Kuchenspezialitäten läuft einem das Wasser im Munde zusammen. In Kombination mit einem frisch aufgebrühten Tee – eine unwiderstehliche Gaumenfreude und die richtige Stärkung für die Weiterreise.

Rubrik
Shopping
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 08.Mai 2012