Trump Turnberry

Mit der Übernahme des traditionsreichen Turnberry Hotels & Golf Resorts an der Küste Ayrshires im Jahr 2014 durch den heutigen amerikanischen Präsidenten und Milliardär Donald J. Trump begann für das einstige repräsentative, 1906 erbaute Bahnhofshotel der Glasgow & South Western Railway eine neue Zeitrechnung. Ohne die Aura und den glamourösen Charme der Goldenen 20er Jahre des letzten Jahrhunderts einbüßen zu müssen, setzte der neue Besitzer eine große Zahl von Verbesserungen und Erweiterungen der gesamten Einrichtungen in die Tat um. Den Vorstandsvorsitz übernahmen Ende Januar 2017 Donald Jr. & Eric Trump, die ältesten Söhne des US-Präsidenten.

Jedes Hotelzimmer und auch die öffentlichen Bereiche des Hotels wurden einer umfangreichen Renovierung, damit einer nochmaligen Komfortoptimierung unterzogen und das hochherrschaftliche Restaurant 1906 wieder an seinem Original-Standort bei der allerersten Eröffnung Turnberrys positioniert. Kulinarisch verwöhnen dort heute mediterran geprägte Genüsse im Il Tramonto at 1906. Darüber hinaus stehen mit der Grand Tea Lounge & Bar im Herzen des Hotels sowie dem Duel in the Sun Restaurant im Clubhaus weitere exquisite gastronomische Betriebe zur Erkundung bereit.
Einige größere golf-architektonische Veränderungen wie die Anlage neuer Löcher werten zudem die legendären Bahnen des Ailsa Course auf. Im Sommer 2017 kommt dann noch der ganze neue King Robert The Bruce als zweiter herausragender Golfplatz hinzu. Im ikonischen Wahrzeichen des Resorts, dem Turnberry Leuchtturm, entstand eine elegante Suite mit zwei Schlafzimmern und unvergleichlichen Ausblicken. Damit wandelt sich das markante Turnberry Lighthouse Halfway House nach Aussagen seines Besitzers zum Besten seiner Art auf der Welt.

Ein 500 Personen fassender Ballsaal, der Crystal Ballroom, mit fantastischen Ausblicken auf Golf, Küste und Meer wurde im nördlichen Bereich des Hotels, ebenfalls an seinem ursprünglichen Platz, eingerichtet und der SPA-Bereich erstrahlt als The Trump Spa by Ivanka Trump im neuen, edlen Glanz. Des Weiteren finden sich ebenfalls wesentlich verbesserte Konferenz- und Tagungsräume im Hotel.
Das neue Trump Turnberry Clubhaus feierte bereits unter großem öffentlichen Interesse im Sommer 2015 seine Wiedereröffnung, nachdem der Umbau des hochgelobten Caledonia Ballrooms zuvor schon abgeschlossen war. Der ProShop wurde dabei wesentlich erweitert und dürfte der größte Europas sein. Nach der Renovierung, die alle Details des Gebäudes umfasste, selbst den Umkleidebereich, der sich nun in einer Mischung aus Gold und Mahagoni präsentiert, wurde das ohnehin schon mehr als edle Ambiente um weit mehr als nur eine Nuance gesteigert.

Rubrik
TopScot, Luxus
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 25.Januar 2017