Tourismus-Guru für Schottland

Die Workshops der Region Aberdeenshire und der Stadt Aberdeen in Zusammenarbeit mit dem SchottlandBerater Wilfried Klöpping zu Beginn des Oktobers können zweifellos als großer Erfolg gewertet werden. Eine positive Resonanz verzeichneten sowohl Veranstalter wie Teilnehmer, die einen hervorragenden und fundierten Einblick in die Vermarktungsmöglichkeiten touristischer Angebote aus der Region für den deutschen Markt bekamen. In der Wochenzeitung "The Sunday Times" erhielt Wilfried Klöpping vom Berichterstatter den äußerst ehrenwerten, jedoch inoffiziellen Titel eines "Tourist Guru" verliehen. Der Journalist zeigte sich damit sichtlich beeindruckt von Präsentation und Zuspruch der Veranstaltung.

Mitte November wird eine weitere derartige Veranstaltung durchgeführt. Diese beginnt am 11. November mit dem Linienflug der Lufthansa von Frankfurt nach Aberdeen. Für den 12. November steht dann der erste Workshop um 11 Uhr im Ballsaal des Glen Tanar Estates in der Royal Deeside auf dem Programm. Am darauffolgenden Mittwoch findet der Workshop in dem Balmakewan Farm Shop in Laurencekirk zur gleichen Zeit statt. Die Dauer des jeweiligen Programms ist auf drei bis vier Stunden angesetzt. Workshopteilnehmer bekommen am Donnerstag, den 14. November, Gelegenheit zu einer Stadtrundfahrt durch die nordostschottische Metropole Aberdeen, neuerdings "Gateway of the Royal Highlands" genannt, bevor es am Freitag mittag wieder zurück mit der Lufthansa nach Frankfurt geht.

Zeitungsartikel Sunday Times

Download Zeitungsartikel Sunday Times
Rubrik
TopScot
Artikel Info
Autor:  Udo Haafke
Datum: 28.Oktober 2013