Taste Our Best Awards für HES

Zum krönenden Abschluss des kulinarischen Jahres in Schottland vergab das schottische Fremdenverkehrsamt die "Taste Our Best Awards". Diese Auszeichnung erhalten Einrichtungen, die herausragende kulinarische Qualitäten mit einem besonders atmosphärischen Ambiente zu kombinieren vermögen. Dabei steht speziell die Verwendung frischer lokaler und regionaler Erzeugnisse im Vordergrund.

Historic Environmental Scotland (HES) besitzt mit Edinburgh Castle, Stirling Castle und Urquhart Castle, Caerlaverock Castle in Dumfries & Galloway, Fort George bei Inverness, Duff House in Aberdeenshire und Skara Brae auf den Orkney Inseln bereits sieben Attraktionen, die diese begehrte Ehrung erhalten haben. Nun ist mit Aberdour Castle eine weitere hinzugekommen.

HES verweist mit großem Stolz darauf, dass nun alle mit entsprechenden gastronomischen Einrichtungen versehenen Sehenswürdigkeiten des Portfolios über diese renommierte Auszeichnung verfügen. Die Restaurants werden allesamt vom Franchisepartner Benugo betrieben, der großen Wert auf die regionale Authentizität der jeweils offerierten Menüangebote legt. Diese tragen zudem zu einem verbesserten Erlebniswert der Gäste beim Besuch der Attraktionen bei.


Aberdour Castle liegt an der Nordküste des Firth of Forth im Kingdom of Fife. Es datiert zurück bis etwa ins Jahr 1150 und gehört damit zu den ältesten erhaltenen Burganlagen Schottlands. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die ursprüngliche Festung zu einer stilvollen Residenz mit weitläufigem Garten und Park erweitert. Besucher lernen die unterschiedlichen architektonischen Strömungen und modischen Stilrichtungen kennen, die sich auch im Interieur des Hauses und den individuellen Vorlieben der jeweiligen Besitzer widerspiegeln.

Rubrik
Reise News
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 06.Januar 2016