Osborne House - Ballater

Im malerischen Highland-Städtchen Ballater, in einem ruhigen Wohngebiet, liegt Osborne House B&B, das Gästehaus von Heather und Neil Allan. Schon beim Anblick des hübschen Hauses im viktorianischen Stil fühlt man sich willkommen, und die umlaufende, große Veranda und der zauberhafte Garten sind sehr einladend. Gäste, die am Nachmittag anreisen, werden von Heather und Neil mit einer Tasse Tee oder Kaffee und selbstgebackenem Kuchen empfangen. Die beiden Gastgeber sprechen sehr gut Deutsch und freuen sich, ihren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt im schönen Aberdeenshire zu ermöglichen und geben unbezahlbare Tipps für Besichtigungen und Ausflüge.

Osborne House verfügt über drei sehr geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer. Zwei große Doppelzimmer befinden sich in der ersten Etage. Beide Zimmer können sowohl als Doppelzimmer als auch als Zweibettzimmer genutzt werden. Jedes Zimmer hat ein eigenes Badezimmer mit Dusche/WC. Feine Bettwäsche, weiche Handtücher und Tee- und Kaffeekocher sorgen für echtes Wohlfühlklima. Im Erdgeschoss befindet sich ein Einzelzimmer, zu dem ein großes Bad mit Dusche/WC gehört.

Das frisch zubereitete, schottische Frühstück wird im Esszimmer serviert. Von hier genießt man herrliche Ausblicke auf den Garten, und an sonnigen Tagen können die Gäste das Frühstück auf Wunsch auch auf der überdachten Veranda einnehmen. Frische Früchte, der traditionelle Porridge, gebratene Eier, Speck und Tomaten oder auch Rührei mit schottischem Lachs, sowie hausgemachtes Brot und Marmelade lassen schon am Morgen keine Wünsche offen und sorgen für einen guten und sättigenden Start in einen unvergesslichen Urlaubstag in den schottischen Highlands. Am Abend sind die Gäste eingeladen, sich im gemütlichen Wohnzimmer mit offenem Kamin und Fernseher zu entspannen. Im ganzen Haus steht  freier Wifi-Internetzugang zur Verfügung.

Osborne House liegt am Startpunkt des "Seven Bridges Walk", einem herrlichen Spazierweg durch Wald und Feld zu einer schönen Brücke, die über den Fluss Dee führt. Neben zahlreichen, reizvollen Wanderwegen kann man in der Umgebung von Ballater wunderbar Golf spielen, Mountainbike fahren, Angeln und auch Skifahren. Gepflegte viktorianische Häuser wie Osborne House, eine schöne Auswahl an guten Restaurants und zahlreiche individuelle Geschäfte machen den besonderen Charme von Ballater aus.

Jedes  Jahr im August locken die Ballater Highland Games Einheimische und Besucher aus aller Welt in das idyllische Städtchen, und im nahen Braemar erlebt die königliche Familie und tausende Besucher im September das berühmte Braemar Gathering. Queen Victorias privater Eisenbahnwagon ist im restaurierten Bahnhof von Ballater zu besichtigen. Wie schon Queen Victoria liebt auch die jetzige, königliche Familie die traumhafte Landschaft des Cairngorm National Parks und von Royal Deeside und verbringt ihre Sommerferien im nahen Balmoral Castle.

Rubrik
Bed and Breakfast
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 26.März 2013