Der SchottlandBerater bei Google+

Newsletter Reisebranche - Februar - ITB Spezial

Sehr geehrte KollegInnen, Liebe Schottlandfreunde,
In diesem Fall ist mein Newsletter für den Monat Februar 2018 eine Spezialausgabe anlässlich der ITB in Berlin vom 7. bis 11. März 2018. Als Experte für Schottland & Cornwall stehe ich der Tourismusbranche an allen Messetagen für ein beratendes und persönliches Gespräch mit aktuellstem Überblick für Angebot und Nachfrage für die Destinationen Schottland & Cornwall zur Verfügung.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über meine Repräsentanz-Partner, die auf der diesjährigen Messe an meinem Stand in Halle 18 (Nr. 123) im Bereich von VisitScotland/VisitBritain vertreten sein werden. Einige KollegInnen aus Schottland und Cornwall werden an ausgewählten Tagen zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung stehen (u.a. Luxury Scotland, Caledonian MacBrayne Ferries und die ICMI Collection sowie The Gleneagles Hotel, Historic Environment Scotland und Rabbie's Small Group Tours. Zum ersten Mal werden auch Vertreter von Hebridean Hopscotch Holidays für die Äußeren Hebriden und von Visit Cornwall für die bei deutschen Touristen so beliebte Region im äußersten Südwesten Englands präsent sein. Gern vereinbaren ich mit Ihnen individuelle Gesprächstermine - mit meinen Partnern und/oder mit mir persönlich. Rufen Sie am besten kurz an, um eine bestimmte Uhrzeit zu vereinbaren: 05252-976780!

MESSE PARTNER 2018:


HISTORIC ENVIRONMENT SCOTLAND
Den Erhalt und die Bewahrung kulturhistorischer Sehenswürdigkeiten hat sich Historic Environment Scotland (HES) zum Ziel gesetzt. Hilfreich dabei ist zum einen der Explorer Pass, der Eintrittskarte zu über 75 Burgen, Schlössern, Parks und Gärten. Zum anderen gibt es einen gemeinsamen Besucherpass von Historic Scotland und dem National Trust for Scotland für die Dauer von 7 Tagen – den Scottish Heritage Pass!

CALEDONIAN MACBRAYNE FERRIES
Zur Erkundung und Entdeckung der vielfältigen Inselwelt der Inneren und Äußeren Hebriden sind die Fährverbindungen der Reederei Caledonian MacBrayne – Hebridean & Clyde Ferries allererste Wahl. Im Travel Trade Planner 2018/2019 gibt es eine Übersicht über das gesamte Streckennetz und das umfangreiche Angebot an Bord. Für die Reisebranche gibt es spezielle Busgruppen- und FIT-Angebote.
 
THE GLENEAGLES HOTEL
Das Gleneagles Hotel in Perthshire genießt nicht erst seit dem legendären G8-Gipfel ein weltweites Renommee als eine der luxuriösesten Unterkünfte Schottlands. Auch die Austragung des Ryder Cups im Jahr 2014 trug zu zahlreichen Auszeichnungen als Schottlands bestes Golf-Resort bei. Für bedeutende Konferenzen und Veranstaltungen bietet das Gleneagles eine große Auswahl an bestens ausgestatteten Räumlichkeiten u.a. neu ab Sommer 2018 - Ochil House in einem privaten Flügel des Hauses.

LUXURY SCOTLAND
Diese Luxus-Unterkünfte stellen das Feinste dar, was die schottische Hotelerie zu bieten hat. Zu diesem exklusiven Verbund gehören nicht nur die renommiertesten 5-Sterne Hotels, sondern auch der Belmond Royal Scotsman und die Hebridean Princess. Höchsten Ansprüchen werden das Gleneagles Hotel, Inverlochy Castle, Old Course Hotel und das Crossbasket Castle sowie als neue Mitglieder zwei weitere Schlosshotels und ein 5-Sterne »Floating Boutique Hotel« im Hafen von Leith/Edinburgh ab dem Sommer 2018 gerecht.
 
ICMI - The Collection
Inverlochy Castle Management International verfügt über drei der schönsten Schlosshotels Schottlands, zwei  renommierte Golf-Hotels in East Lothian und in den Borders, drei Luxus-Hotels in den Highlands (eines davon auf einer Privatinsel), ein Country House für Golfgruppen bei Turnberry und das Cromlix & Chez Roux von Andy Murray in der Nähe von Stirling. Außerdem sind einige Luxus-Unterkünfte zur Alleinbenutzung im Angebot.

weitere ITB-Partner:

THE GOLDEN JUBILEE CONFERENCE HOTEL
Unmittelbar an den Ufern des River Clyde und westlich des Stadtzentrums von Glasgow gelegen, erweist sich das Golden Jubilee Conference Hotel (ex-Beardmore) als idealer Ausgangspunkt für eine Schottland-Reise. Es erhielt unter anderem erst kürzlich die Auszeichnung als bestes schottisches Business-Hotel.


DISCOVERING DISTILLERIES
Schottland und Whisky sind zwei untrennbar miteinander verbundene Dinge. Zu diesem Marketingverbund gehören unter anderen die "classic malts" von Lagavulin, Talisker, Oban, Royal Lochnagar und Dalwhinnie. Außerdem werden deutschsprachige Führungen in Glen Ord, Blair Athol und Glenkinchie angeboten.

EDINBURGH WOOLLEN MILL (EWM)
Kilt, Tartan, Dudelsack, Whisky und Golf: Typisches und Traditionelles aus Schottland findet der Reisende in den zahlreichen Läden der Edinburgh Woollen Mill in allen Teilen des Landes. Die Shops verfügen über gemütliche Tearooms, Restaurants und Besucherzentren ("Clan Tartan Centres").

DUNROBIN CASTLE & GARDENS
Schon seit über 700 Jahren bietet Dunrobin Castle ein atemberaubendes Szenario im Norden der Highlands. Als nördlichstes und größtes Schloss des Landes ist es seit jeher im Besitz der Adelsfamilie Sutherland und erstrahlt heute noch in aristokratischer Eleganz. Außerdem liegt es unmittelbar an der inzwischen äußerst beliebten North Coast 500 Route.

RABBIE'S SMALL GROUP TOURS
Die Reisen von Rabbie's in Schottland, England und Irland werden in modernen, komfortablen 16-Sitzer Kleinbussen durchgeführt. Diese verfügen über Panorama-Fenster, bequeme Sitze, viel Beinfreiheit und Klimaanlage. Alle von Rabbie's angebotenen Touren sind mit einer Durchführungsgarantie ausgewiesen. Dieser preisgekrönte Anbieter bietet bietet ein umfangreiches Tages- und Rundreiseprogramm ab Edinburgh, Glasgow, Inverness, Dublin und London als Abfahrtsorte an.

HEBRIDEAN HOPSCOTCH & CALA HOTELS
Egal ob die Gäste mit dem eigenen PKW und Fährüberfahrten mit CalMac Ferries oder mit dem Flugzeug in Barra im Süden oder Stornoway im Norden der Äußeren Hebriden ankommen, Hebridean Hopscotch Holidays kümmert sich um die gewünschten Unterkünfte und - falls gewünscht - auch um einen Mietwagen auf den »Western Isles«. Die angebotene Unterbringung reicht von Ferienhäusern zur Selbstverpflegung über gemütliche B&Bs bis hin zu einer Bandbreite von Hotels wie z.B. den Cala Hotels.

CORNWALL
Die bei Gästen aus Deutschland so äußerst beliebte Region im äußersten Südwesten Englands ist inzwischen flächendeckend über drei direkte Flugverbindungen ab Deutschland problemlos zu erreichen: ab Düsseldorf und Stuttgart je 1x pro Woche und ab Hahn/Hunsrück sogar 2x pro Woche. Das Unterkunftsangebot reicht von preislich sehr interessanten Universitätsunterkünften im Juli & August über die sehr beliebten Cottages und B&Bs bis hin zu einfachen und luxuriös ausgestatteten Hotels. Das Freizeitangebot in Cornwall scheint zudem unbegrenzt zu sein: Wandern, Gärten, Burgen, Schlösser, Herrenhäuser, Wassersport, Ausflüge zu den Scilly Isles, etc.

DER SCHOTTLANDBERATER
Das führende deutsche Webportal bietet Informationen rund um das Urlaubsland Schottland. Nicht nur Unterkünfte, Regionen und Sehenswürdigkeiten werden präsentiert, sondern auch viele kulturelle Themen und eine Liste von Spezialreiseveranstaltern. Ein Newsletter und ein Netzwerk sozialer Medien versorgen Schottlandkunden mit tagesaktuellen Neuigkeiten.

MORAY SPEYSIDE
Diese Region am Moray Firth ist nicht nur reich an Geschichte, sondern verfügt auch über herrliche Naturlandschaften. Bestehend aus der Küstenregion Moray mit seinem stolzen Kulturerbe und Traditionen sowie dem für seine vielen Whiskybrennereien weltberühmten Speyside-Tal gibt es hier viel zu entdecken: von unvergesslichen Delfinbeobachtungen über den Genuss lokal hergestellter Produkte bis hin zu zahlreichen Aktivitäten zu Wasser und an Land.

REISEKULTOUREN - Der Spezialist für Whiskyreisen
Reisekultouren bringt Whisk(e)y-Wissen auf den Punkt und bietet Einblicke auch hinter i.d.R. verschlossenen Türen. Die professionell geführten, deutschsprachigen Studienreisen und individuellen Reisekonzepte mit Mietwagen oder Chauffeur sind in jeder Hinsicht geschmackvolle Erlebnisse. Außerdem sind alle Angebote der Partner des SchottlandBeraters über Reisekultouren buchbar.

Rubrik
Reisebranche
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 16.Januar 2018