Neues von Luxury Scotland - November 2019

Weihnachten wirft seine Schatten voraus, die großen Städte sind stimmungsvoll illuminiert, heimelige Weihnachtsmärkte mit ihrem typischen Duftteppich und unvergleichlicher Atmosphäre stimmen auf die besinnliche Zeit ein. In Edinburgh gibt es bis zum 4. Januar 2020 neben Budendörfern und Riesenradvergnügung manch illustre Veranstaltung rund ums Fest, vom Wettrennen der Nikoläuse und Weihnachtsmänner bis hin zu künstlerischen Lichterspielen. Stilvolle Unterkunftsmöglichkeiten bieten hier das Radisson Collection Hotel an der Royal Mile, das Sheraton Grand Hotel & Spa oder Dunstane Houses. Zwei Übernachtungen hier während des Dezembers sind hier zu vergünstigten Preisen ab GBP 252 pro Person verfügbar, eingeschlossen sind neben schottischem Frühstück ein Nachmittagstee mit Champagner sowie ein abendliches 3-Gänge-Dinner in der hauseigenen Ba´Bar.

Auf dem George Square in Glasgow findet sich traditionelles Kunsthandwerk gepaart mit kulinarischen, dem Anlass entsprechenden Köstlichkeiten sowie reichlich Kurzweil für die ganze Familie. Nur wenige Minuten dauert die Fahrt vom One Devonshire Gardens by Hotel Du Vin zum Weihnachtsmarkt in der größten Stadt des Landes, der am 29. Dezember endet. Falls noch nicht alle Weihnachtsgeschenke beschafft sein sollten, offeriert Luxury Scotland eine Vielzahl an Geschenkgutscheinen unterschiedlicher Wertigkeiten, die im Laufe von 12 Monaten in den meisten Partnerbetrieben der Luxus-Hotelgruppe eingelöst werden können.

Schließlich erhielten auch einige Häuser aus dem Portfolio von Luxury Scotland bereits erste Geschenke in Form von bedeutenden Auszeichnungen. So siegten das Gleneagles Hotel in Perthshire und das Marcliffe Hotel in Aberdeen bei den aktuellen Scottish Golf Tourism Week Awards in ihrer jeweiligen Kategorie als bestes Golf-Hotel. Das Old Course Hotel in St. Andrews an der Wiege des Golfsports wurde für die herausragende Qualität des Dukes Golf Course geehrt.

Rubrik
TopScot
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 28.November 2019