Michelin-Sterne bei Connoisseurs Scotland

Die Luxus-Hotelgruppe Connoisseurs Scotland darf sich zu Recht rühmen, ausgesuchte und exklusive Unterkünfte in ihrem Portfolio zu führen, die zweifellos zu den schönsten und besten des Landes gehören. Kleine und größere Häuser in bester Lage, stilvoll und elegant in ihrer Ausstattung, romantisch und erhaben in ihrer Anmutung, diskret und zuvorkommend in ihrem Service, zudem in den meisten Regionen Schottlands zu finden. Sie alle konnten in den letzten Jahren verdientermaßen eine Unmenge an Awards, Auszeichnungen und Preisen in den unterschiedlichsten Kategorien erringen.

  • 21212 Restaurant with rooms
  • Knockinaam Lodge
  • Inverlochy Castle Hotel

Doch gehören zur qualitativ hochwertigen Unterkunft selbstverständlich ebenso die erlesenen Gaumenfreuden einer gehobenen Küche im zauberhaften Ambiente und gediegener Atmosphäre. Und auch hier vermögen die Mitglieder der Connoisseurs Scotland die besten Plätze in der ersten Reihe für sich einzunehmen. Denn mit Cameron House am Loch Lomond, dessen Küchenchef just seinen ersten Michelin Stern bekommen hat, gesellt sich nun der siebte Stern dieser so heiß begehrten Gastronomie-Trophäe hinzu.

Neben Gleneagles, das zwei Michelin-Sterne für sich in Anspruch nehmen darf, sind dies das 21212 Restaurant with Rooms in Edinburgh, das Boath House in Nairn, Inverlochy Castle bei Fort William, Knockinaam Lodge unmittelbar an der Südwestküste und das neueste Haus der Gruppe, Kinloch Lodge auf der Isle of Skye.

Rubrik
Restaurants
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 18.Oktober 2011