Klassische Musik von Händel

Das Lammermuir Festival für klassische Musik findet in diesem Jahr schon zum dritten Mal statt und beginnt sich in der Region East Lothian zu etablieren. Die unterschiedlichsten Veranstaltungsorte wurden für die Konzerte zwischen dem 14. und 23. September ausgewählt. Darunter fallen zahlreiche historisch bedeutsame Gebäude, intime und ehrwürdige Kirchen, aber auch der Concorde-Hangar im Luftfahrtmuseum National Museum of Flight. Und alles vor dem Hintergrund eindrucksvoller Landschaften und Küstenregionen. So lautet das diesjährige Motto "Beautiful Music In Beautiful Places". Es nehmen zahlreiche, bekannte Künstler und Musiker an den Konzerten teil, darunter der junge Schotte Sean Shibe mit seiner klassischen Gitarre.

Musik von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi sowie die französischen Meister stehen auf dem Programm, das umrahmt wird von Diskussionen, Wanderungen und Begehungen von Gärten. Außerdem bietet sich reichlich Gelegenheit die kulinarische Vielfalt East Lothians zu kosten. Am 17. September gibt es ein Konzert mit Liedern und Tanz in der Räumlichkeiten der Glenkinchie Distillery. Für die Besucher wird zudem eine Führung durch die Brennerei angeboten sowie ein oder zwei "wee drams". Am Abend des gleichen Tages ist die spektakuläre Szenerie von Tantallon Castle Schauplatz des eigens hierfür kreierten Musikvortrages "Tantallon! These Lands This Wall"! Der hochtalentierte Sean Shibe schließlich spielt am 18. September in Lennoxlove House bei Haddington.

Rubrik
Musik
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 20.Juli 2012