Glenlivet Hill Trek – Abenteuer auf acht Rädern

Im Norden des Nationalparks Cairngorm Mountains und am Rande von Speyside befinden sich die weitläufigen Ländereien des Glenlivet Estates. Bekannt vor allem durch die namhafte und traditionsreiche Whisky-Destillerie, liegt alle Punkte des hügeligen wald- und heidereichen Anwesens mindestens 200 Meter über dem Meeresspiegel. Entsprechend wild und ursprünglich präsentiert sich die Landschaft zwischen den lebhaften Flüssen Avon und Livet, die nach mehr als 500 Jahren im Besitz des Clans Gordon seit 1937 zum Crown Estate gehören.

Die Ursprünglichkeit seiner Heimat inspirierte den aus Craigellachie stammenden Charlie Ironside nach seinem Abschied aus dem Polizeidienst im Jahr 2009 zur Gründung von Glenlivet Hill Trek. Im Ordnungsdienst war er gut 30 Jahre lang rund um die regionalen Skizentren im Einsatz und verschaffte sich dadurch perfekte Offroad-Kenntnisse, die er zielsicher in sein Geschäftskonzept umsetzte. Dieses besteht in unterhaltsamen und erlebnisreichen Touren durch den Glenlivet Estate.

Der Clou jedoch sind die Fahrzeuge für diese Unternehmungen: es handelt sich dabei um die ungewöhnlichen Amphibienfahrzeuge des Typs »Argocat«. Seit 1962 in Kanada hergestellt waren diese halboffenen Fahrzeuge bestimmt für das Vorwärtskommen auf unwegsamem Terrain. Jedes der acht voluminösen Räder wird einzeln angetrieben, was für eine extreme Wendigkeit und Lenkbarkeit sorgt. Außerdem sind die Reifen nicht voll aufgepumpt. Somit stellt auch weicher Untergrund kein fahrtechnisches Problem mehr da.

Hohe Geschwindigkeiten sind nicht das Thema der Argocats, dafür erreicht man mit ihnen Orte und Plätze, die selbst erfahrenen Wanderern verwehrt bleiben und die fantastische Naturerlebnisse versprechen. Glenlivet Hill Trek, das 2017 mit dem »Best New Event Award« ausgezeichnet wurde, hält dafür unterschiedliche Programmangebote bereit. So geht es beispielsweise entlang des Smugglers Trails auf ehemalige Schmugglerpfade, zu Standorten alter Brennereien und historischen Stätten oder auf die Highland Hilltop Tour, die nicht mit fantastischen Aussichten geizt.

Für die Ausflüge packt Charlies Ehefrau Susan, ebenfalls eine großartige Argo-Chauffeuse, stets einen gut gefüllten Picknickkorb, der auch immer einen »wee dram« enthält. Da sich mehrere Argocats im Bestand von Glenlivet Hill Trek befinden, können auch größere Gruppen in den Genuss eines unvergesslichen Ausflugs auf acht Rädern kommen.

Rubrik
Freizeit
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 23.Juni 2018