Die Gärten vom National Trust

Mehr als 60 Parks und Gärten in ganz Schottland befinden sich in der Obhut und unter Verwaltung des National Trust for Scotland (NTS). Darunter sind streng formale Gärten, kleine Urwälder, Kräuter- und Obstgärten, Landschaftsgärten, Rosengärten und Baumgärten, große weitläufige, aber auch kleine, intime Anlagen. Inverewe Garden, Pitmedden oder Arduaine Garden genießen eine weltweite Bekanntheit.

Für das Jahr 2012 hält Pietro Cecchini, NTS Reisebranchen-Manager, für seine Kunden eine ganz spezielle Offerte bereit: "Die Reisebranche bekommt exklusive Touren im Arduaine Garden unter sachkundiger Führung des Chef-Gärtners für nur GBP 8.50 pro Person.

Er nimmt die Gäste mit auf eine bezaubernde kleine Reise durch die Pflanzenwelt. Sie entdecken und erleben dabei kleine Wasserflächen mit der typischen, dort heimischen Flora, verwunschene Wälder und spektakuläre Rhododendron-Arrangements sowie Azaleen, welche die Pflanzenliebhaber in aller Welt zu begeistern vermögen.

Für eine Buchung dieser Touren sind eine Teilnehmerzahl von mindestens 10 Personen sowie eine Voranmeldung zwingend notwendig. Ein kostenloser Busparkplatz befindet sich am nahegelegenen Loch Melfort Hotel.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Gärten finden Sie unter Verwandte Artikel.

Rubrik
Reisebranche
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 06.Oktober 2011