Cucina Restaurant im Radisson Collection Royal Mile

Das Radisson Collection Royal Mile Edinburgh ist ein elegantes, modernes Wahrzeichen im Herzen der schottischen Hauptstadt und das einzige 5-Sterne-Hotel, das an der historischen Royal Mile liegt. Das Design des Hotels ist stark durch das schottische Kulturerbe beeinflusst. Komfort und raffinierte Details findet man in allen 136 Gästezimmern und Suiten, die überwiegend zauberhafte Ausblicke auf die City bieten.

In den Räumlichkeiten des Hauses findet sich das hervorragende, mehrfach preisgekrönte Cucina Restaurant. Das Cucina fokussiert sich kulinarisch auf authentische, saisonale und moderne Küche. Mattia Camorani, der Chef de Cuisine, kreiert klassisch italienische Menüs mit einem modernen Twist und schottischem Einschlag. Im Cucina, das stilvolles Design und ausgezeichneten Geschmack auf sensible Weise vereint, gibt es eine spannende Auswahl an Weinen aus aller Welt, die jeden Gang individuell begleiten. Dabei ist der 5-Sterne-Service mit einem Lächeln das vordringliche Credo.

Genau auf der Ecke von der legendären Royal Mile und der Straße George IV. Bridge liegt zudem die Epicurean Bar des Hotels, die von früh bis spät herzliche Gastlichkeit ausstrahlt. Sei es vom starken Kaffee zum Frühstück bis zum legeren Tagesausklang mit einem raffinierten Cocktail. Die Kellner der Epicurean Bar nehmen für sich in Anspruch, klassische Rezepte unkonventionell zu interpretieren und neue, aufregende Variationen zu schöpfen. Aber auch zum gepflegten Nachmittagstee, abgerundet mit einem Glas Prosecco und begleitet von hausgemachten Scones, Makronen und delikatem Fingerfood, ist diese äußerst zentral gelegene Bar erste Wahl – nicht nur für Hotelgäste.

Rubrik
Restaurants
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 20.März 2018