Brennereien in Aberdeenshire

Keine andere Region in Schottland wird so eng mit der Produktion von Malt Whisky verbunden wie das wunderschöne Speyside im Osten Schottlands. Hier herrscht ein regelrechtes Gedränge an Whisky-Destillerien, ein Paradies für Whisky-Liebhaber und solche, die es werden wollen. Neben den großen Namen am Whisky-Himmel findet man noch etwas weiter östlich in Aberdeenshire eine ganze Reihe kleiner, eher ungekannter Brennereien, die in Sachen Qualität den namenhaften Destillen in nichts nachstehen.

Ein guter Grund für diese Grafschaft diesen noch unentdeckten Destillerien, den sogenannten "Secret Malts", eine eigene Broschüre zu widmen. Die meisten der insgesamt 8 Secret Malts produzieren relativ kleine Mengen, doch jede Brennerei hat ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Stil und Geschmack. Hier können Besucher einen großartigen Einblick in das Jahrhunderte alte Handwerk des Whiskybrennens gewinnen. Einige Destillerien haben ein eigenes, kleines Besucher- und Verkaufszentrum und bieten regelmäßig Touren mit sachkundigen Führern an. In anderen Destillen werden Führungen nur nach Anmeldung durchgeführt, häufig durch den Destillerie-Manager persönlich, eine ausgezeichnete Quelle also an wahrem "Insider"-Wissen.

Ardmore
Kennethmont by Huntly, AB54 4NH
Tel: +44 (0) 1464 831213
In Ardmore wird seit 1898 der einzige, durchweg "fully-peated" Highland Malt Whisky produziert. Seit seinen Gründerjahren wird in Ardmore nach klassischer Art und mit traditionellem Material und Arbeitsgerät gearbeitet. Besuche und Führungen nur nach Anmeldung. Verkauf: Mo-Fr von 10.00h bis 17.00h.

Fettercairn
Distillery Road, Fettercairn, Kincardineshire AB30 1YB
Tel: +44 (0) 1561 340244
Seiner Lage zu Füßen der Grampian Mountains hat der Ort Fettercairn seinen Namen zu verdanken, frei nach der gälischen Redewendung "Zu Füßen des Berges". In dem malerischen Ort liegt eines der verborgenen Whiskyjuwele - Fettercairn, gegründet 1824 und somit eine der ältesten, lizensierten Highland Destillerien in Schottland und Produktionsstätte feinster Malt Whiskys.

GlenDronach
Forgue by Huntly, AB54 6DB
Tel: +44(0) 131 456 2672
Seit fast 200 Jahren wird in Glen Dronach in den schottischen Highlands erstklassiger Single Malt mit einem unverwechselbaren Sherry-Aroma produziert. 1826 gründete der enthusiastische Brennmeister James Allardice die Destille und produzierte seinen "Guid GlenDronach" Single Malt. Im Besucherzentrum mit Destillerie-Shop kann man sich eine eigene Flasche vom Manager Cask abfüllen oder eine exklusive Destillerie-Abfüllung erwerben. Es werden verschiedene Führungen angeboten.

Glen Garioch
Distillery Road, Oldmeldrum, Inverurie AB51 0ES
Tel: +44 (0) 1651 873450
Glen Garioch (ausgesprochen Geery) ist die am östlichsten gelegene Destillerie Schottlands und eine der ältesten, gegründet 1797. Sie liegt in Oldmeldrum und produziert in feinster Handarbeit eine großartige Auswahl an Single Malt Whiskys. Es werden verschiedene Führungen und private Verköstigungen angeboten.

Glenglassaugh
Portsoy, Banffshire AB45 2SQ
Tel: +44(0) 1261 842367
An den Ufern des Glassaugh Burn, am östlichen Ende der schönen Sandend Bay, gründete James Moir im Jahre 1875 die Glenglassaugh Destillerie. Nachdem Glenglassaugh für über 20 Jahre stillgelegt war, wurde die Produktion 2008 wieder aufgenommen. Der erste 'neue' Whisky der Destillierie ist nun für Whisky-Liebhaber im Handel erhältlich. Glenglassaugh verfügt über ein Besucherzentrum mit Shop und bietet Führungen an.

Knockdhu
Knock, by Huntly AB54 7LJ
Tel: +44(0) 1466 771223
Die kleine, traditionelle Destillerie liegt am Rande von Aberdeenshire und erhält das Wasser für ihren Whisky von den Quellen des nahegelegenen Knock Hill. Ungewöhnlicherweise ist der Single Malt nicht nach der Destille benannt, sondern wird unter dem Namen "anCnoc" abgefüllt, Knockdhu ist Teil der Inver House Distillers Group. Eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten, geführte Touren nur nach Absprache.

Macduff
MacDuff ist die einzige der Secret Malts Destillen, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Sie liegt auf dem Anwesen von Duff House, am östlichen Ufer des Flusses Deveron und wurde 1960 von vier Geschäftsmännern gegründet. MacDuff war in den 60er Jahren aufgrund neuer Produktionsverfahren eine Innovation. Inzwischen gehört die Brennerei zum internationalen Martini- bzw. Bacardi-Konzern.

Royal Lochnagar
Crathie, Ballater, Royal Deeside AB35 5TB
Tel: +44(0) 13397 42700
Heute im Besitz der Diageo-Gruppe wurde Lochnagar Distillery 1845 von John Begg aus Aberdeen gegründet. 1848 erwarb Queen Victoria Balmoral Castle, das nur eine halbe Meile von der Destillerie entfernt liegt. John Begg lud die königliche Familie zu einem Besuch seiner Destillerie ein. Nur zwei Tage nach diesem Besuch wurde John Begg zum königlichen Hof-Lieferant berufen und die Destillerie erhielt den majestätischen Namen "Royal Lochnagar". Royal Lochnagar verfügt ein Besucherzentrum mit Shop und bietet Führungen und Tastings an.

Die Malt Whisky-Geimheimtipps von Aberdeenshire

Download Secret Malts