Der SchottlandBerater bei Google+

Auszeichnung Rabbie's Small Group Tours

Im Jahr 2018 feiert der renommierte und bereits mehrfach ausgezeichnete schottische Reiseveranstalter Rabbie´s Small Group Tours sein 25-jähriges Jubiläum. Alle von Rabbie’s ausgearbeiteten Programme stehen inzwischen unter dem Motto »Go Beyond The Guidebooks«. So gibt es mehr persönliche Betreuung, mehr Zeit vor Ort, die Erkundung von Nebenstrecken und auch weniger Zeit im Bus - also kurzum ein unvergessliches Reiseerlebnis mit mehr Leistung fürs Geld. Außerdem sorgt eine maximale Teilnehmerzahl von 16 Personen bei allen Rabbie’s Touren für mehr individuelle Freiheiten und ganz persönliche Urlaubserfahrungen. Das umfangreiche Tourenprogramm von Rabbie’s reicht von Tagestouren über mehrtägige Reisen bis hin zu 17-tägigen Kombitouren durch Schottland, England und Irland.

Anlässlich des Firmenjubiläums hat Rabbie’s sogar schon bereits breit gefächerte Angebotspalette noch einmal erweitert - neben den bisherigen Startpunkten in Edinburgh, Glasgow, Inverness, London und Dublin kommen in der Saison 2019 noch Aberdeen und Manchester als neue Abfahrtsorte für ihre Kleingruppenreisen hinzu. Neu sind auch sogenannte Kombi-Touren, die London bzw. Manchester mit Edinburgh verbinden und damit den Rabbie’s Kunden sowohl reizvolle Regionen in England als auch einige Highlights in Schottland zeigen. Damit bleibt also kaum noch ein Winkel auf den britischen Inseln im Portfolio der Rabbie’s Touren von den erfahrenen Driver-Guides mehr unentdeckt.

Einen zusätzlichen Grund zum Feiern lieferte zudem das touristische Internet-Portal »TripAdvisor«, das eine der Touren von Rabbie´s als »#1 Multi-Day Tour in the World« ausgezeichnet hat und damit die Philosophie des Firmengründers Robin Worsnop einer Weltöffentlichkeit offenbarte. Dabei handelt es sich um eine 3-Tage-Tour von der schottischen Hauptstadt Edinburgh zur Insel Skye.

Rubrik
TopScot
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 31.August 2018