Der SchottlandBerater bei Google+

Aktuelles von Luxury Scotland

Besonders in der dunklen Jahreszeit lässt sich ein gemütlich-entspannter Nachmittagstee begleitet von süßen Verführungen im heimeligen Ambiente perfekt genießen. Viele Mitglieder der Luxus-Hotelgruppe Luxury Scotland bieten hierfür einen im wahrsten Wortsinn ausgezeichneten und höchst eleganten Rahmen. Dies vermittelt auch der aktuelle Beitrag von Jane Baxter im Online-Magazin von Luxury Scotland »Explore & Discover«, der anhand von acht ausgewählten Beispielen die exzellente Bandbreite an zauberhaften »afternoon teas« vorstellt und die gern einmal, angesichts hochdekorierter Küchenchefs der Häuser, und damit absolut zu Unrecht in der kulinarischen Präsentation übersehen werden.

Der Herbst ist traditionell die Zeit der Awards und ehrenvollen Auszeichnung nicht nur in der Gastronomiebranche. Und ebenso traditionell finden sich die Mitglieder im Portfolio von Luxury Scotland ganz oben in den jeweiligen Hitlisten. So freut Claire Macdonald mit ihrem Team der Kinloch Lodge auf der Isle of Skye über den Titel des Besten Luxushotels Großbritanniens, der bei der Vorstellung des renommierten Good Hotel Guides 2019 verliehen wurde und der gern als >Oscar der Branche< angesehen wird. Das Gleneagles Resort erhielt etwa zeitgleich bei den in der internationalen Golfszene wichtigen IAGTO Awards in Slowenien den Titel als Europäisches Golfresort des Jahres 2019.

Als Sieger in der Kategorie »Inspector’s Choice« bei den Awards der 2019 AA Hotel Guides ging Lochgreen House Hotel & Spa hervor, das auch weiterhin mit Stolz auf die drei AA Rosetten für das herausragende Restaurant verweisen kann. Schließlich stimmten die Leser bei den Condé Nast Traveler’s Readers’ Awards über die nach ihrem Empfinden besten Hotels im Vereinigten Königreich ab. Auf Platz 1 rangiert demnach das Cromlix Hotel des Tennis-Stars Andy Murray bei Dunblane, dicht gefolgt von Inverlochy Castle nördlich von Fort William, das schon die legendäre Queen Victoria wohl zu schätzen wusste.

Während das Torridon Hotel ein neues Video über seine gastronomischen wie landschaftlich spektakulären Vorzüge vorgestellt hat, lädt das Sheraton Grand Hotel in Edinburgh herzlich zu seinem Silvester-Ball ein. Der unvergessliche Galaabend mit Gaukler, Zauberern und jeder Menge bester Unterhaltung wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Edinburgh International Magic Festival. Schließlich teilt das One Devonshire Gardens an der Great Western Road im West End von Glasgow mit, dass die Renovierung der Zimmer und Suiten abgeschlossen ist und die Gäste nun noch höheren Komfort und noch mehr Eleganz erleben werden.

Rubrik
TopScot
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 03.November 2018