Der SchottlandBerater bei Google+

Länderinfo Schottland

 

Geld

Das britische Pfund ist auch in Schottland die offizielle Währung, allerdings haben die Schotten ihre eigenen schottischen, wertgleichen Banknoten, welche wiederum in England – wenn überhaupt – nur zähneknirschend akzeptiert werden. Auch ein Rücktausch in Deutschland kann problematisch sein, da die schottischen Noten für hiesige Banken mitunter echte Exoten darstellen. Da sollte man sie gleich bis zum nächsten Schottlandurlaub aufbewahren.

Die Vielfalt der Banknoten begründet sich auf der Tatsache, dass in Großbritannien nicht nur der Staat bzw. die Zentralbank gültige Geldscheine ausgeben dürfen, sondern auch die Banken selbst. Damit bietet sich eine wunderbare Spielwiese für eine große Variationsbreite, die das Geld dann schon fast zum Sammelobjekt werden lässt. Und sie hat in Schottland eine Tradition, die bis 1695 zurückreicht.

Der Gebrauch der Kreditkarte erfreut sich im Vereinigten Königreich einer ungemein großen Beliebtheit. Selbst kleinere Beträge im Supermarkt können mit dem Plastikgeld problemlos beglichen werden. Die EC-Karte ist weniger verbreitet und eigentlich nur für das Abheben von Geld am Automaten sinnvoll. Bargeldumtausch lohnt sich eher in Wechselstuben, die günstigere Provisionen bieten als die Geldinstitute. Auch die Fährgesellschaften werben manchmal mit provisionsfreiem Umtausch. Zur Vermeidung größerer Kursverluste macht es auf alle Fälle Sinn, erst in Schottland den Euro ins Pfund zu konvertieren.

Wechselkurs (Stand 31.12.2012):
EUR 1 = GBP 0,82
GBP 1 = EUR 1,22

Erstattung der Mehrwertsteuer (VAT) bei größeren Einkäufen ist nur bei extra ausgewiesenen Geschäften möglich (Foreign Exchange Tax Free Shopping), das Prozedere relativ bürokratisch.

Normale Öffnungszeiten von Banken:
Montag bis Freitag von 9.00 - 15.30/16.00 Uhr
Donnerstag von 9.00 - 17.30 Uhr

Feiertage

1. Januar (Neujahr), 2. Januar, Karfreitag, erster Montag im Mai, letzter Montag im Mai, erster Montag im August, 30. November (St. Andrew's Day), 25. und 26. Dezember (Weihnachten). Weitere Detailinformationen


Maße und Gewichte

Zu den urbritischen Eigenarten mit einem gehörigen Schuss Exzentrik gehören immer noch die unterschiedlichen Maße und Gewichte, die sich nur mühsam – trotz anderslautender Beteuerungen – internationalen Einheiten anzunähern scheinen.
1 inch (in) = 2,54 cm
1 foot (ft) = 12 inches = 30,48 cm
1 yard (yd) = 3 feet = 91,44 cm
1 mile (mi) = 1,609 km
1 pint (pt) = 0,568 l
1 gallon = 4,54 l
1 ounce (oz) = 28,35 g
1 pound (lb) = 16 ounces =543,59 g

Bei den Temperaturen wird es dann allerdings komplizierter, denn diese stellt der Schotte in Fahrenheit dar:
Die Umrechnung sieht dann so aus, dass von der in Fahrenheit genannten Temperatur der Wert 32 abgezogen, das Ergebnis mit dem Wert 5 multipliziert und dieses Ergebnis dann durch den Wert 9 geteilt wird.

Elektrizität

Das schottische Stromnetz ist mit 240 V Wechselstrom ausgestattet. Während in den Feuchträumen die normalen, schmalen mitteleuropäischen Stecker passen, benötigt man einen Adapter für die britischen dreipoligen und eckigen Steckdosen.
 

Post

Wenngleich Post inzwischen in erster Linie elektronisch versandt wird, stellen Verlage doch in alter Frische Post-, Ansichts- und Glückwunschkarten oder Briefpapier her. Die Kultur des persönlichen Briefkontakts ist in Großbritannien demnach scheinbar ungebrochen, damit auch die zuverlässige Briefzustellung ein wichtiger sozialer Einsatz. Unscheinbare Poststationen befinden sich selbst im kleinsten Dorf, zum überwiegenden Teil integriert in Gemischtwarenläden, sind kommunikative Umschlagplätze für den neuesten Klatsch und Tratsch, fungieren sogar als improvisiertes Fremdenverkehrsbüro. Hier gibt man Briefe und Pakete auf, kauft Briefmarken und plaudert mit den Angestellten. Und überall auf dem Land stehen die kleinen roten Briefkästen, die Landmarken der Kommunikation, die hoffentlich noch Generationen überdauern werden.

Gebühr für einen normalen Inlandsbrief:
First Class (Zustellung am nächsten Tag) GBP 0,41
Second Class (Zustellung innerhalb von drei Tagen) GBP 0,32

Gebühr für Versand nach Deutschland:
Airmail First Class (Zustellung innerhalb von drei Tagen) GBP 0,60
wichtig ist der AirMail-Aufkleber
(Stand: 15.März 2011)

Normale Öffnungszeiten von Postfilialen:
Montag bis Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 12.30 Uhr
je nach Standort sind längere Öffnungszeiten möglich
 

Telefon

Noch immer prägen ebenso die pittoresken roten Telefonzellen das Landschaftsbild und leisten hartnäckigen Widerstand gegen ihren langsamen, auch altersbedingten Schwund. Sie funktionieren häufig auch noch tadellos, ob mit Münzen, Kredit- oder Chipkarte. Manche sind sogar mittlerweile internetfähig. Dennoch hat das Mobiltelefon längst das kommunikationstechnische Kommando übernommen, gleichwohl kommt es in abgeschiedenen Regionen Schottlands vor, dass dort kein Netz mehr verfügbar ist und man unvermittelt eine gewisse Hilflosigkeit verspürt. Da auch die schottischen Netzbetreiber sorgsam ein undurchschaubares Tarifdickicht pflegen, kann es nützlich sein, bereits vor Beginn der Reise einen günstigen Anbieter ausfindig zu machen und diesen dann vor Ort manuell einzugeben. Übrigens kennen auch die Schotten den Begriff ‚Handy‘ nicht, man spricht von “mobile“ oder “cell phones“.

Internationale Vorwahlen:
Deutschland 0049
Österreich 0043
Schweiz 0041
Schottland 0044
 

Zeit

Die Greenwich Mean Time (GMT) ist auf den britischen Inseln das zeitliche Maß aller Dinge, da macht auch Schottland keine Ausnahme. Wie in Mitteleuropa werden die Uhren Ende März vor- und Ende Oktober wieder zurückgestellt, was man als British Summer Time (BST) bezeichnet. Damit bleibt die Zeitdifferenz zwischen Kontinent und Königreich ganzjährig bei minus einer Stunde.
 

Nützliche Adressen

Deutsches Generalkonsulat
16 Eglinton Crescent
Edinburgh, EH12 5DG
Tel: +44 (0)131 337 2323
 
Deutsches Honorarkonsulat
c/o MMS Glasgow
1 George Square
Glasgow, G2 1AL
Tel: +44 (0)141 303 2315

Deutsches Honorarkonsulat
c/o Ledingham Chalmers LLP
Johnstone House, 52-54 Rose Street
Aberdeen, AB10 1HA
Tel: +44 (0)1224 408608
 
Österreichische Botschaft
18 Belgrave Mews West
London, SW 1X 8 HU
Tel: +44 (0)20 7344 0291
 
Schweizer Botschaft
16-18 Montagu Place
London, W1H 2BQ
Tel.: +44 (0)20 7616 6000

Botschaft des Vereinigten Königreichs
(British Embassy Berlin)
Wilhelmstraße 70
10117 Berlin
Telefon: 030 20 45 70
E-Mail: ukingermany@fco.gov.uk


Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen
Foto: Udo Haafke