Der SchottlandBerater bei Google+

Veranstaltungen von Historic Environment Scotland

Zum aktuellen Jahr des Kulturerbes, der Geschichte und Archäologie schüttet Historic Environment Scotland ein wahrhaftig eindrucksvolles Füllhorn aus, das gut 70 unterschiedliche und höchst unterhaltsame Aktionen und Veranstaltungen beinhaltet, von denen hier einige vorgestellt werden sollen. Das Spektrum umfasst kulturhistorische Vorträge bis zu spektakulären Familien-Events.

So erlebt das einzigartige dreieckige Caerlaverock Castle in Dumfries & Galloway nach über zehn Jahren wieder seine Aufsehen erregenden Ritterspiele, auf Fort George findet das neue Festival »Amazing Ages« mit mehreren Hundert kostümierten Schauspielern statt und Stirling Castle bietet nicht nur virtuelle Führungen durchs Haus während eines »Great Big History Weekends« an, das am 1. und 2. April ausgerichtet wird. Besucher können dann eigenständig archäologische Untersuchungen unternehmen oder sich in Bildhauerei versuchen.

Um Ostern herum stehen die beliebten Easter Eggsplorer Trails auf dem Programm, u.a. am Linlithgow Palace, Craigmillar Castle, Fort George, Dryburgh Abbey, Caerlaverock Castle, Aberdour Castle, Dumbarton Castle, Stanley Mills, Dirleton Castle und am historischen Dorf von Skara Brae auf Orkney. Zwischen dem 14. und 17. April geht es dabei nicht nur auf die Suche nach Ostereiern.
Nordische Kaufleute und Händler beleben am 27. und 28. Mai Dunstaffnage Castle und geben Einblicke in bis dato eher unbekannte historische Begebenheiten. »Rock of Ages« heißt es am 10. und 11. Juni im Schatten des mächtigen Felsens Dumbarton Rock am Clyde. Akteure berichten in den Mauern des Dumbarton Castle von historischen Siegen und Niederlagen und vom dortigen Leben.

Ein spektakuläres Ritterturnier erweckt Linlithgow Palace am 1. und 2. Juli zu mittelalterlichem Treiben mit Reiterspielen, Bogenschießen und traditionellem Marktgeschehen. Ähnliches spielt sich dann am 29. und 30. Juli auf Caerlaverock Castle ab, wenn edle Rittersleute den besten ihrer Zunft küren. 14 Tage später ist dann Fort George Schauplatz von Amazing Ages! Die reiche Geschichte von Blackness Castle wird dann am 2. und 3. September wiederbelebt, so kann man das Schiff besuchen, das niemals in See stach.

Rubrik
Veranstaltungen
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 19.März 2017