Der SchottlandBerater bei Google+

Neues von Luxury Scotland

Nachdem sich gegen Ende des letzten Jahres das Isle of Eriska Hotel an der schottischen Westküste dem Hotelverbund von Luxury Scotland angeschlossen hat, beginnt nun das Jahr mit gleich drei weiteren renommierten Neuzugängen im Bereich qualitativ hochwertiger 5-Sterne-Unterkünfte. Es sind dies die traditionsreichen Schlosshotels Glenapp Castle in der Grafschaft Ayrshire im Südwesten Schottlands und das Borthwick Castle unweit der schottischen Hauptstadt sowie die exquisite The Chester Residence im Herzen der Metropole Edinburgh.

Bei Ballantrae im Süden Ayrshires liegt das im markanten schottischen Baronialstil 1870 gebaute, märchenhafte Glenapp Castle mit tollen Aussichten auf die Insel Ailsa Craig und die faszinierende Mittelgebirgslandschaft des Galloway Forest Parks. 17 individuell und mit jeglichem Komfort ausgestattete Zimmer und Suiten sorgen für perfekte Entspannung in einem eindrucksvoll aristokratischen Ambiente. Für kulinarische Glanzlichter sorgt das hauseigene Restaurant. Glenapp Castle eignet sich zudem für unvergessliche Hochzeitsfeierlichkeiten in traumhafter Atmosphäre.

Nur wenige Kilometer südöstlich von Edinburgh befindet sich mit Borthwick Castle ein historisch bedeutsamer, typischer Wohnturm aus dem 15. Jahrhundert. Auf einer Bergkuppe gelegen, präsentiert sich Borthwick Castle wie ehedem als eine trutzige Festung, die auch Mary Queen of Scots nachweislich Zuflucht gewährte. Zehn verträumte Schlafzimmer mit riesigen Himmelbetten bietet diese für exklusive Nutzung buchbare Unterkunft, die an märchenhafter mittelalterlicher Romantik kaum zu überbieten ist. Nostalgisch, opulent und überschwänglich ausgestattet können sich die Gäste auf Borthwick Castle mühelos wie Ritter, Lord und Lady fühlen.

23 luxuriöse Serviced Apartments finden sich in der The Chester Residence im noblen Edinburgher West End, nur wenige Minuten vom Zentrum der Hauptstadt entfernt. Hinter den eleganten Fassaden der typischen Stadthäuser mit den kleinen Vorgärten verbergen sich luxuriös und stilvoll ausgestattete, höchst komfortable Wohnungen mit ein oder zwei Schlafzimmern, die ein sofortiges, heimeliges Wohlgefühl erzeugen. Auf den Buchregalen findet man Harry Potter und die Romane von Ian Rankin, an den Wänden hängen Arbeiten zeitgenössischer, schottischer Künstler. Das Team der The Chester Residence offeriert darüber hinaus individuellen Service. Im Haus gibt es einen Spa-Bereich sowie die IX Lounge & Bar für gemütlichen Aufenthalt am prasselnden Kaminfeuer.

Schließlich hat Luxury Scotland zum Valentinstag eine ganz besonders exklusive Geschenkidee in petto: edle Kerzen von Gold Hart Luxury Candles. Kreiert und von Hand in Schottland gezogen sind sie in den meisten der Partner-Hotels zu finden und offerieren ein stimmungsvolles schottisches Ambiente voller landschaftlicher und natürlicher Romantik. In fünf verschiedenen Düften wurden extra zum Valentinstag zweiteilige Geschenkboxen zusammengestellt.

Rubrik
TopScot
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 07.Februar 2018