Der SchottlandBerater bei Google+

Geheimnisse der Royal Mile - Mercat Tours

Wer ein Faible für dunkle Geheimnisse und spannend erzählte Geschichten hat, dem ist die Tour "Secrets of the Royal Mile" mit Mercat Tours wärmstens zu empfehlen. Ganz nach dem Motto des Firmengründers: „Historie ist eine verdammt gute Geschichte, was es braucht ist verdammt gutes Erzählen" geht es mit den begnadeten Geschichtenerzählern von Mercat Tours, allesamt begeisterte Historiker, in die verborgenen Winkel und zu den interessantesten, geschichtsträchtigsten Schauplätzen der historischen Altstadt von Edinburgh. Edinburghs Old Town ist voller dunkler Geschichten über berühmte, berüchtigte und interessante Menschen aus der Vergangenheit.

Auf dem Weg durch die engen, steilen Gassen, den Kellergewölben und Hinterhöfen der Altstadt lauscht man den Berichten des Mercat Tour Guides, die ihre Gäste zu Orten führen, die ihnen sonst verborgen geblieben wären. Mit viel Witz und Begeisterung schaffen es die Mercat-Führer, ihre Zuhörer mit ihren Berichten über historische, ungewöhnliche und dunkle Ereignisse zu fesseln, sie auf eine Zeitreise zu schicken und das eigentlich längst Vergangene wieder aufleben zu lassen. Die englischsprachige Tour "Secrets of the Royal Mile" führt zu den Spuren eben dieser Vergangenheit. Die Guides sprechen langsam und deutlich, so dass auch jene den Berichten gut folgen können, deren Muttersprache nicht Englisch ist.

Im Anschluss an die "Secrets of the Royal Mile" Tour steht optional ein Besuch des Edinburgh Castles auf dem Programm. Die imposante Felsenburg beherrscht das Stadtbild von Edinburgh und spielt eine wichtige Rolle in der Geschichte der schottischen Nation. Schlachten wurden um die Burg geschlagen, Siege errungen, königliche Häupter wurden geboren und sind gestorben, zahllosen Generationen von Schotten diente die großartige Burg als Symbol ihrer Heimat. Die Mercat Tour Guides enthüllen die bemerkenswerte Geschichte des Castles.

Die "Secrets of the Royal Mile" Touren finden von April bis Oktober täglich um 14.15h statt, von November bis März jeden Samstag und Sonntag ebenfalls um 14.15h. Die Touren dauert 1 ½ Stunden und starteten am Mercat-Kreuz, direkt an der St. Giles Kathedrale auf der High Street, im Herzen der Altstadt.

Rubrik
Historische Stätten
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 14.Januar 2014