Der SchottlandBerater bei Google+

Dunrobin Castle und Rosamunde Pilcher

Unweit von Lairg, im hohen Norden der schottischen Highlands, bewohnt Lord Strathnaver ein großartiges Schloss mit sechs Türmen, zahlreichen Erkern, 189 Zimmern und Blick auf die Nordsee. Das Schloss ist bereits seit über 700 Jahren Sitz seiner Familie, der Dukes of Sutherland, das macht Dunrobin Castle zu dem am längsten, dauerhaft bewohnten Schloss in Schottland. Fast unwirklich, wie ein Märchenschloss, erhebt sich Dunrobin Castle stolz über dem Moray Firth. Die Silhouette gleicht heute einem eleganten, französischen "Château". Über die Jahrhunderte hat sich das Aussehen sehr verändert. Einst, in kriegerischen Zeiten, war Dunrobin Castle eine Trutzburg mit meterdicken Mauern, denn die Sutherlands gehörten zu den mächtigsten Familien in Großbritannien und waren in viele kriegerische Auseinandersetzungen verwickelt. Die großartige Sammlung von Gemälden, kostbaren Möbeln, Waffen und zahllosen Kunstgegenständen zeugen von der Bedeutung des Clan der Sutherlands. Heute geht es sehr friedlich zu auf Dunrobin Castle, und Lord Strathnaver öffnet gerne sein Haus für Besucher aus aller Welt. Das Schloss, die Gärten, die Falknereivorführungen und das Museum sind jedes Jahr von April bis Oktober zu besichtigen. Die sehenswerten Gartenanlagen wurden 1850 vom Architekten Sir Charles Barry entworfen, der u.a. auch für das Parlamentsgebäude in London verantwortlich war.

Viele Besucher, die Dunrobin Castle zum ersten Mal erblicken, denken unweigerlich an eine perfekte Filmkulisse. Das haben auch deutsche Fernsehteams entdeckt und so wurde das Schloss und das Anwesen als 'Rhives Castle Hotel' bereits zweimal als Drehort für große ZDF-Produktionen der beliebten Rosamunde Pilcher Verfilmungen genutzt. Nicht nur deshalb wird Dunrobin Castle auch gern von Reisegruppen besucht, die sich auf dem Weg zu den Orkney Inseln oder auf einer Schottland Rundreise befinden. Die stilvollen Räumlichkeiten eignen sich hervorragend für eine Rast im exklusiven Ambiente. Für vorgebuchte Gruppen stellt Lord Strathnaver diese darüber hinaus für schottische Abende mit Tanz und Unterhaltung zur Verfügung.

Sehr begehrt ist dieser romantische Ort auch bei verliebten Paaren. Auf Dunrobin Castle können Heiratswillige ihren Traum von der perfekten 'Märchenhochzeit' wahrwerden lassen. Ob eine kirchliche Zeremonie mit großer Gästeschar oder eine kleine, intime Feier, das Team des Dunrobin Castle kümmert sich engagiert um alle organisatorischen Dinge und macht diesen Tag zu einem großartigen, unvergesslichen Erlebnis. Für die Unterbringung der Gäste und des Brautpaares bietet sich die Alladale Wilderness Lodge in Ardgay an. Auf dem herrlichen Anwesen befinden sich drei exklusiv anzumietende Luxus-Häuser, die auch mit komplettem Service gebucht werden. Ein Ausflug nach Dunrobin Castle lässt sich gut verbinden mit einem Besuch der Clynelish Whisky Destillerie in Brora. Clynelish ist noch ein echter Geheimtipp und eine der am nördlichsten gelegenen Destillerien in Schottland.

Rubrik
Castles
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 10.Dezember 2012