Der SchottlandBerater bei Google+

Ardtorna B&B - bei Oban

Zimmer mit Aussicht dürfen die Gäste im 5-Sterne Ardtorna Bed & Breakfast bei Oban erwarten. Der Blick aus den Gästezimmern schweift über das friedliche Loch Creran und über grüne Wiesen. Der Himmel zaubert im Minutentakt neue Wolkenformationen und es herrscht eine wunderbare Ruhe in dieser etwas entrückten und verträumten Gegend an der schottischen Westküste. Ardtorna ist ein sehr modernes Gästehaus. Typisch schottisch ist jedoch die Gastfreundschaft, mit der man empfangen wird und natürlich gibt es einen guten Single Malt Whisky für die Besucher - ansonsten ist es ein Gästehaus ohne Tartan und schottische Folklore.

Die Gastgeber Sean und Karen O´Byrne legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz und haben ihr Gästehaus nach modernsten Richtlinien bauen lassen. Die 4 individuell eingerichteten, großen Gästezimmer haben einen herrlichen Ausblick, bieten modernsten Komfort und sind in hellen Farben dekoriert. Sie haben Fußbodenheizung, hochwertige Betten, DVD-Player, TV und iPod Docking Stationen. Auf dem Begrüßungstablett finden sich Tee, Kaffee, handgemachte Schokolade und Kekse. In den schicken Badezimmern erwarten die Gäste Toilettenartikel von Molton Brown, wunderbar weiche Badehandtücher und Bademäntel sowie moderne Power-Duschen. Im ganzen Haus gibt es freien WLAN-Empfang.

Die Gäste können sich während ihres Aufenthaltes in Ardtorna mit Kaffee aus einer Nespresso-Maschine, Whisky und hausgemachtem Likör bedienen. Am Ankunftstag empfangen Karen und Sean ihre Gäste mit einer gemütlichen Tasse Tee und frischem Gebäck. Das Frühstück in Ardtorna ist mehr als ein schottisches Frühstück. Natürlich gibt es die Klassiker wie Würstchen, Haggis und Black Pudding, Rührei und Speck. Aber auch Köstlichkeiten wie geräucherter Lachs auf Bagel, »poached egg« mit gegrilltem Halloumi-Käse oder Eier mit Pesto und frisch zubereitete Smoothies stehen morgens auf der Speisekarte.

Im Ardtorna ist der Gast zweifelsohne König, aber wer dem Ganzen noch die (Urlaubs-)Krone aufsetzten möchte, dem sei der neue >Butler Service< empfohlen. Der erledigt solche Dinge wie das Gepäck auspacken, die Kleidung bügeln, das Tagesprogramm buchen oder am Abend das Bett zur Nacht fertig machen. Neben dem Butler Service bietet Ardtorna auch verschiedene »Romantic Packages« an. Vom frischen Blumenstrauß bei der Ankunft bis hin zum eisgekühlten Champagner, Canapes oder einem Teppich aus Rosenblättern im Zimmer ist hier viel Gefühl im Spiel.

Gäste des Hauses haben die Möglichkeit - gegen Aufpreis - die Leisure & Spa Einrichtungen des nahegelegenen Isle of Eriska Hotels zu nutzen. Das ist ein sehr exklusives Arrangement zwischen Ardtorna und dem auf einer Privatinsel gelegenen Luxushotel für deren Spa-Bereich mit Hallenbad und Beauty Salon sowie deren Fitnesseinrichtungen. Ardtorna eignet sich außerdem perfekt als Standort für die Erkundung der gesamten Küste von Argyll – von Ausflügen zu den Inseln Mull, Iona, Staffa und Lismore bis hin zu Glencoe, Fort William und Glenfinnan.

Rubrik
TopScot, Bed and Breakfast
Artikel Info
Autor:  Wilfried Klöpping
Datum: 13.November 2017